Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • 191 Downloads in BBP Betriebswirtschaft im Blickpunkt
    Filtern nach Themen
    Filtern nach Art
    Sortieren nach
    12345

    05.08.2022 · Checklisten · Downloads · Bilanzierung

    Stichtagsinventur

    Hier können Sie eine Checkliste zu den Inventuranforderungen der Stichtagsinventur herunterladen.  > weiter

    25.07.2022 · Sonderausgaben · Downloads · Unternehmensberatung

    Kassenführung 2022: TSE-Pflicht richtig umsetzen, Kassen-Nachschauen vermeiden

    Seit dem 1.4.21 dürften in der Praxis grundsätzlich nur noch elektronische Aufzeichnungssysteme (EAS) genutzt werden, die mit einer vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (zTSE) ausgestattet sind. Soweit die Theorie. Die Praxis sieht anders aus. Nicht alle Unternehmen, die zur Kassenführung ein EAS nutzen, haben diese Pflicht bereits erfüllt. Aber auch diejenigen Unternehmen, die umgestellt haben, können sich nicht ...  > weiter

    06.07.2022 · Rechentools · Downloads · Unternehmensberatung

    Projektsteuerung-Notbremse

    Projekte werden eingerichtet, um komplexe, oft lang andauernde Vorhaben besser umsetzen zu können. Dennoch zeigen Umfragen und die Praxis, dass Vorhaben immer wieder vollständig scheitern oder höhere Kosten verursachen und mehr Zeit benötigen als gedacht. Diese Arbeitshilfe soll dazu beitragen, die Erfolgsaussichten von Projekten zu verbessern.  > weiter

    30.05.2022 · Checklisten · Downloads · Unternehmensberatung

    Matrix: Anforderungen an mit Registrier- und PC-Kassen erstellte Rechnungen

    Die Zeit, in der die Betriebsprüfer coronabedingt ihre Arbeit im Innendienst verrichten mussten, scheint vorbei. Die Prüfer machen sich wieder auf den Weg und besuchen den einen oder anderen der 1,5 Millionen Unternehmer, der ein Kassensystem einsetzt, um seine Geschäftsvorfälle und andere Vorgänge i. S. d. § 146a AO elektronisch aufzuzeichnen. Bewaffnet mit der neuen Prüfsoftware AmadeusVerify zur schnellen Belegprüfung werden die Mindestinhalte von Kassenbelegen gesichtet. Die ...  > weiter

    05.05.2022 · Quartalsbeihefter · Downloads · Unternehmensberatung

    Handlungsnotwendigkeiten bei der GbR durch das neue MoPeG(?)

    Durch das Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (M­oPeG) werden zahlreiche Bestimmungen für die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) geändert oder neu eingefügt. Ein Grund für die Gesetzgebung war die durch die Rechtsprechung ausgeformte Rechtswirklichkeit, die sich deutlich vom normierten Recht entfernt hat. Damit hat die bestehende rechtliche Situation nunmehr im Gesetz Niederschlag gefunden. Im Folgenden geht BBP der Frage nach, ob und in welchem Umfang mit ...  > weiter

    05.04.2022 · Quartalsbeihefter · Downloads · Unternehmensberatung

    Sanierungsmoderation: Die vorinsolvenzliche Sanierung nach StaRUG

    Bei der im Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (kurz: StaRUG) zum 1.1.21 eingeführten Sanierungsmoderation handelt es sich um eine freiwillige Sanierungsoption des schuldnerischen Unternehmens als vertrauliches, nicht öffentlich geführtes Verfahren mit Unterstützung eines gerichtlich bestellten Sanierungsmoderators, jedoch ohne die Instrumente des Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmens. Die Sanierungsmoderation stellt eine Vorstufe vor den ...  > weiter

    07.03.2022 · Quartalsbeihefter · Downloads · Unternehmensberatung

    Gesetz zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie (DiRUG) beschlossen: Was muss der Steuerberater jetzt in der Praxis unbedingt beachten?

    Das Gesetz zur Umsetzung der Digitalisierungsrichtlinie (DiRUG) vom 5.7.21 (BGBl I, 3338) enthält eine Reihe von – für die steuerberatende Praxis – sehr wichtigen Neuerungen. Insbesondere gehören dazu die Verpflichtung zur Einführung der Online-Gründung der GmbH, zu Online-Verfahren bei Registeranmeldungen für Kapitalgesellschaften und Zweigniederlassungen, zur Einreichung und Offenlegung von Urkunden und Informationen im Handels- und Unternehmensregister sowie zum ...  > weiter

    09.02.2022 · Checklisten · Jahresabschluss · 2021

    Jahresabschlusserstellung 2021 (ohne Plausibilitätsbeurteilungen) mit Zusatzliste Abschluss GmbH (& Co. KG) (01_2022)

    Die Erstellung von Jahresabschlüssen gehört zu den zentralen Aufgaben in der Steuerberatungskanzlei und damit auch zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren. Allerdings lauern auch erhebliche Haftungsrisiken, denn Sie müssen ständig alle Neuerungen korrekt umsetzen.Gerade für Jahresabschlüsse ohne umfassende Plausibilitätsprüfungen bietet Ihnen diese Checkliste das Rüstzeug für die rechtssichere und routinierte Erstellung der Abschlüsse. Mit dem „aus der Praxis für die Praxis“ ...  > weiter

    09.02.2022 · Checklisten · Jahresabschluss · 2021

    Lagebericht GmbH 2021 (02_2022)

    Diese Checkliste bietet Ihnen das Rüstzeug für die rechtssichere Erstellung des Lageberichts. Um die vielfältigen Anforderungen sicher zu erfüllen und Haftungsrisiken zu minimieren, brauchen Sie verlässliche Konzepte und konkrete Handlungsanweisungen, die Sie „abhaken“ und als Nachweis ablegen können. Unsere Checkliste Lagebericht bringt mehr System, Struktur und Kontrolle in Ihren Arbeitsalltag.  > weiter

    09.02.2022 · Checklisten · Jahresabschluss · 2021

    Jahresabschlusserstellung 2021 mit Plausibilitätsbeurteilungen (02_2022)

    In gewissen Fällen sind Plausibilitätsbeurteilungen und Prüfungshandlungen unausweichlich. Die dafür erforderlichen Mehrarbeiten und das entstehende Haftungsrisiko sind enorm, führen aber auch zu deutlich höheren Gebühren. Mit unserer Checkliste erhalten sie das Rüstzeug für eine sichere Begleitung durch den Jahresabschluss mit Plausibilitätsbeurteilungen. In der praktischen Arbeit helfen Ihnen die Fragen, die Prüfungshandlungen abzudecken und die Plausibilität in den ...  > weiter

    09.02.2022 · Checklisten · Jahresabschluss · 2021

    Offenlegung des JA 2021 bei kleinen Kapitalgesellschaften (mit Hinweisen für Kleinstkapitalgesellschaften) (02_2022)

    Diese Checkliste unterstützt Sie bei der Offenlegung von Jahresabschlüssen von kleinen Kapitalgesellschaften. Darüber hinaus sind Hinweise zur Offenlegung oder dauerhaften Hinterlegung der Bilanz für Kleinstkapitalgesellschaften aufgeführt.  > weiter

    09.02.2022 · Checklisten · Jahresabschluss · 2021

    Anhang (mittel-)große GmbH 2021 (02_2022)

    Diese Checkliste bietet Ihnen das Rüstzeug für die rechtssichere und routinierte Erstellung des Anhangs von (mittel-)großen GmbH. Um die vielfältigen Anforderungen sicher zu erfüllen und Haftungsrisiken zu minimieren, brauchen Sie verlässliche Konzepte und konkrete Handlungsanweisungen, die Sie "abhaken“ und als Nachweis ablegen können. Unsere Checkliste Anhang (mittel-)große GmbH bringt mehr System, Struktur und Kontrolle in Ihren Arbeitsalltag.  > weiter

    09.02.2022 · Checklisten · Jahresabschluss · 2021

    Anhang kleine GmbH 2021 (02_2022)

    Diese Checkliste bietet Ihnen das Rüstzeug für die rechtssichere und routinierte Erstellung des Anhangs (kleine GmbH). Um die vielfältigen Anforderungen sicher zu erfüllen und Haftungsrisiken zu minimieren, brauchen Sie verlässliche Konzepte und konkrete Handlungsanweisungen, die Sie „abhaken“ und als Nachweis ablegen können. Unsere Checkliste Anhang kleine GmbH bringt mehr System, Struktur und Kontrolle in Ihren Arbeitsalltag.  > weiter

    09.02.2022 · Checklisten · Downloads · Buchführung

    Stichtagsinventur (02_2022)

    Die jährliche Aufstellung eines Inventars ist nach § 240 HGB für alle Kaufleute verpflichtend vorgeschrieben. Während die Aufnahme in einigen Bereichen mit relativ geringem Verwaltungsaufwand abgewickelt werden kann, stellt die Vorratsinventur den Unternehmer insbesondere bei produzierenden Unternehmen immer wieder vor die Herausforderung, den umfänglichen Anforderungen an eine ordnungsmäßige Inventur gerecht zu werden. Eine umfangreiche Checkliste soll helfen, eine ordnungsmäßige ...  > weiter

    14.12.2021 · Rechentools · Downloads · Unternehmensberatung

    Kapitalwertrechnung für Projekte

    Die Kapitalwertmethode wird häufig genutzt, um i. d. R. relativ genau planbare Investitionsvorhaben hinsichtlich ihrer Profitabilität zu bewerten. Sie lässt sich aber auch gut für die Analyse der Vorteilhaftigkeit von Projekten nutzen. Gegenüber der Bewertung von Investitionsvorhaben müssen allerdings ein paar Besonderheiten beachtet werden. Die Arbeitshilfe stellt eine Anwendung zur direkten Nutzung für die Berechnung eines Projekterfolgs bereit.  > weiter

    12345