logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

01.01.2003 · Fachbeitrag · Unternehmensberatung

Der Finanzplan in der Krisenberatung

| Finanzpläne stellen zunächst ein Analyse- und Kontrollinstrument der Unternehmensführung dar. Es handelt sich um Rechnungen, die auf Einzahlungen und Auszahlungen basieren und mit prognostizierten Größen arbeiten. Addiert man den für einen Prognosezeitraum angenommenen Zahlungsvorgängen den Anfangsbestand der Zahlungsmittel hinzu, berechnet sich der Endbestand an Zahlungsmitteln zum Ende des Planungszeitraumes. Die Betriebswirtschaftslehre hat allgemeine Bedingungen für Finanzpläne formuliert. Hervorzuheben ist die geforderte Vollständigkeit der Erfassung aller Ein- und Auszahlungen (s. etwa die Darstellung bei Wöhe, Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 20. Auflage, München 2000, S. 692 ff.). |