Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Fissurenversiegler

    Nicht jeder Versiegler ist temperaturstabil

    | Die schnelle thermische Belastung beim Essen beeinflusst das Volumen von Kompositmaterialien. An der Universität Thessaloniki wurde der Einfluss der Temperatursteigerung auf das Volumen von Versiegelungsmaterialien untersucht. Von einem Fissurenversiegler rät die Autorin ab. |

     

    An fünf lichthärtenden Versiegelungsmaterialien wurde die Wärmeausdehnung im Bereich von 20 bis 50°C bestimmt: Teethmate F1®/ Kuraray, UltraSeal XT Hydro®/ Ultradent, Beautisealant®/ Shofu, Grandiosea®l/ Voco, Vertise Flow®/ Kerr. Teethmate F-1® zeigte dabei die signifikant höchste Expansion bei 30°C, 40°C und 50°C. Deshalb könne dieses ungefüllte Versiegelungsmaterial nicht empfohlen werden, so die Schlussfolgerung der Autorin.

     

    Quelle

    • Boutsiouki C. Welchen Einfluss hat die Temperatur auf das Volumen unterschiedlicher Versiegelungsmaterialien? Deutscher Zahnärztetag 2014, Frankfurt/M., 7.-8. November 2014.
    Quelle: Ausgabe 12 / 2014 | Seite 18 | ID 43078694