logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

18.09.2019 · Fachbeitrag · Gefäßerkrankungen

Gefahr fürs Gehirn aus dem Mund: orale Bakterien in Schlaganfall-Gerinnseln

| Forscher der finnischen Universität Tampere haben gezeigt, dass die zerebralen Embolien von Schlaganfallpatienten DNA von oralen Krankheitserregern enthalten. [1] Die Ergebnisse ihrer Studie belegen die Erkenntnisse anderer Forscher, dass orale Bakterien in den Blutgefäßen als Entzündungskern agieren können (ZR 09/2019, Seite 9). [2] |