Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Abrechnungspraxis

    Webinar am 02.09.2022: Intraoralscanner ‒ Finanzierung und Honorar

    Bild:©vegefox.com - stock.adobe.com

    | Im Jahr 2019 verfügten 5 bis 7 Prozent der deutschen Zahnarztpraxen über einen Intraoralscanner (IOS; vgl. Leseprobe im ZR 05/2022, Seite 6 ff.). Inzwischen dürften es 10 Prozent sein. Viele niedergelassene Zahnärztinnen und Zahnärzte scheuen noch vor der Anschaffung eines IOS zurück. Grund ist u. a. die Frage, ob und wie sich die Investitionskosten über den Einsatz des IOS bei der Erbringung von Kassen- und Privatleistungen wieder hereinholen lassen. Wie sich die Verwendung eines IOS rechnet und wie Sie dessen Einsatz in der Kassen- und Privatabrechnung Ihrer Zahnarztpraxis adäquat abbilden, erläutert Dental-Betriebswirtin und ZMV Birgit Sayn in ihrem Webinar am Freitag, 02.09.2022 von 14:00 bis 16:00 Uhr. |

     

    Anhand von Beispielen erläutert die Referentin das Thema und beantwortet dabei u. a. folgende Fragen: Welche Kosten und welche Steuern fallen beim Kauf und beim Betrieb eines IOS an? Rechnet sich die Anschaffung eines IOS? Wie viel Zeit können Zahnarzt und Team durch den Einsatz eines IOS einsparen? Wie kann der Einsatz eines IOS für Leistungen der GKV und für privat zu liquidierende Leistungen berechnet werden?

     

    Weitere Infos und Anmeldung zum Webinar online unter iww.de/webinar/abrechnungspraxis

    Quelle: Seite 1 | ID 48458570