logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Fachbeitrag ·Prophylaxe

Metaanalyse: Bessere Biofilmkontrolle durch Mundspülungen mit ätherischen Ölen

| Mundspülungen mit ätherischen Ölen bieten eine gute Ergänzung zur mechanischen Zahnpflege mit Zahnbürste und Interdentalreinigung. Eine aktuelle Metaanalyse mit mehr als 5.000 eingeschlossenen Probanden bestätigt den positiven Effekt auf die Kontrolle des dentalen Biofilms. |

 

In der Analyse von 29 Studien wurde der Einfluss einer Mundspülung mit ätherischen Ölen (Listerine®) zusätzlich zur mechanischen Zahnreinigung auf die Reduktion bestehender Zahnplaque untersucht und mit einer rein mechanischen Mundhygiene verglichen. Die Ergebnisse:

 

  • Nach sechs Monaten verringerte sich bei 83 Prozent der Teilnehmer, die zusätzlich spülten, der Plaqueindex um 20 Prozent.
  • In der Gruppe der Probanden, die nur mechanisch reinigten, konnte hingegen eine Verringerung des Plaqueindexes um 20 Prozent nur bei einem Viertel der Teilnehmer festgestellt werden.

 

Insgesamt konnte bei Probanden der Mundspül-Gruppe nach sechsmonatiger zusätzlicher Anwendung der Mundspülung eine um 28 Prozent stärkere Plaquereduktion beobachtet werden als bei den Probanden, die ihren Mundraum lediglich mechanisch reinigten.

 

Zudem wurde erhoben, bei wie viel Prozent der Teilnehmer nach sechs Monaten bereits die Hälfte der Zahnflächen frei von Plaque war: Dies traf für 37 Prozent der Teilnehmer der Mundspül-Gruppe zu. In der Kontroll-Gruppe wurde dies lediglich bei 6 Prozent der Probanden beobachtet. Somit ermöglicht die zusätzliche Anwendung einer Mundspülung mit ätherischen Ölen eine fast achtfach höhere Chance, die Zahnflächen von Plaque zu befreien, als die mechanische Zahnreinigung allein.

 

PRAXISHINWEIS | Lipophile ätherische Öle bekämpfen planktonische Bakterien und dringen in den Biofilm ein. Die Struktur des Biofilms wird zersetzt, indem die ätherischen Öle Zellwände von Keimen im Biofilm durchdringen und zerstören. Durch die hydrophoben Eigenschaften der Öle wird eine erneute Bakterienaggregation erschwert.

 

Quelle

  • Araujo M W B et al. Meta-analysis of the effect of an essential oil-containing mouthrinse on gingivitis and plaque. JADA 2015; 146 (8): 610-622.

 

Literatur

Quelle: Ausgabe 10 / 2015 | Seite 9 | ID 43599033