logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Article ·Mundhygiene

Gingivale Abrasion und Rezession: Handzahnbürste und elektrische Zahnbürste im Vergleich

| Eine Studie, an der Wissenschaftler aus den Niederlanden, Deutschland und den USA arbeiteten, untersuchte Gingivarezessionen bei der Verwendung von Hand- oder elektrischen Zahnbürsten. |

 

Insgesamt nahmen 181 Probanden an der Zahnputzstudie teil. 90 Probanden nutzten die Handzahnbürste, 91 Probanden verwendeten eine elektrisch-oszillierende Zahnbürste. 97,8 Prozent der Studienteilnehmer hatten mindestens auf einer Seite eine gingivale Rezession von ≥1 mm. Direkt nach dem Zähneputzen mit der elektrischen Bürste zeigte diese Gruppe einen geringeren Anstieg der Gingivaabrasion im Vergleich zur manuellen Gruppe, die Rezessionswerte waren vergleichbar. Im Endeffekt konnte jedoch kein Zusammenhang zwischen der gingivalen Abrasion als ein Ergebnis des Zähneputzens und der beobachteten Rezession der Gingiva als Folge der Verwendung einer bestimmten Zahnbürste belegt werden.

 

Quelle

  • Rosema NAM et al. Gingival abrasion and recession in manual and oscillati–rotating power brush users. Int J Dent Hyg 2014; 12(4): 257-266.

 

Abstract

Quelle: Ausgabe 03 / 2015 | Seite 4 | ID 43201914