logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

26.03.2009 |Materialkunde

Tetric Ceram® versus Grandio®: Deutlicher Verschleiß nach vier Jahren

Krämer et al. konnten in einer prospektiven Studie im Split-mouth-Design nach vier Jahren keinen Unterschied zwischen zwei Kompositen (Tetric Ceram® versus Grandio®) ausmachen.  

 

Bei 30 Patienten wurden 68 direkte Komposit-Restaurationen in erweiterten Klasse-II-Kavitäten gelegt: 36 Versorgungen mit Tetric Ceram®, gebonded mit Syntac®, 32 Versorgungen mit Grandio®, gebonded mit Solobond M®

 

Nach vier Jahren waren Recall- und Überlebensrate jeweils bei 100 Prozent. Aufgrund der Größe der Versorgungen zeigte sich bei beiden Materialien ein deutlich sichtbarer Verschleiß. 

 

N Krämer, C Reinelt, G Richter, A Petschelt, R Frankenberger: Nanohybrid versus fine hybrid composite in Class II cavities: Clinical results and margin analysis after four years; Dental Materials; online 23. Februar 2009 

 

Abstract 

dx.doi.org/10.1016/j.dental.2008.12.003  

Quelle: Ausgabe 04 / 2009 | Seite 16 | ID 125550