logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Fachbeitrag ·Injektionspanik

Zahnarztphobie ist oft nur die Angst vor der Spritze

| Aus Angst vor intraoralen Injektionen würden 10,6 Prozent der 1.441 jugendlichen Befragten auch auf eine notwendige Zahnbehandlung verzichten, so die Ergebnisse einer Untersuchung aus Norwegen. |

 

Fast 14 Prozent der befragten Jugendlichen gaben zu, sehr große Angst vor intraoralen Injektionen zu haben. Diese Angst stand mitunter in engem Zusammenhang mit einer ausgeprägten Zahnarztangst. Aufgrund der Datenlage hält es das Forscherteam für sinnvoll, bei der Behandlung von Zahnarztangst die Angst vor intraoralen Injektionen vorab mit einzubeziehen und selektiv anzugehen.

 

Quelle

  • Berge KG et al. High fear of intra-oral injections: prevalence and relationship to dental fear and dental avoidance among 10- to 16-yr-old children. Eur J Oral Sc 2016, doi: 10.1111/eos.12305; online am 30. September 2016.

 

Literatur

Quelle: Ausgabe 12 / 2016 | Seite 4 | ID 44377904