logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Article ·Fallbericht

Ein seltener melanotischer neuroektodermaler Tumor bei einem sieben Monate alten Jungen

| Wie wichtig schon die zahnärztliche Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern ist, unterstreicht der Fallbericht von Kinderzahnärzten der University of British Columbia, Vancouver. |

 

Die Kinderärzte berichten über eine atypische Präsentation eines melanotischen neuroektodermalen Tumors bei einem sieben Monate alten Jungen. Dieser im Grunde benigne Tumor darf aufgrund seiner schnellen invasiven und destruktiven Natur nicht unterschätzt werden! Die kanadischen Zahnmediziner diskutieren in dem gut bebilderten Beitrag die klinischen, radiologischen und histologischen Merkmale dieses seltenen Tumors sowie das operative Management und die Follow-up-Behandlung.

 

Quelle

  • Tam J et al. Melanotic Neuroectodermal Tumour of Infancy: A Case Report. J Can Dent Assoc 2015; 81: f7.

 

Literatur

Quelle: Ausgabe 12 / 2015 | Seite 20 | ID 43721615