logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Fachbeitrag ·Erosionsschutz

Prävention gegen Erosionen: Tanninsäure als Mundspülung zeigt großes Potenzial

| Die präventive Zahnheilkunde sucht nach Strategien, um die erosionsprotektiven Eigenschaften der Pellikel zu verbessern. Eine In-situ-/In-vitro-Studie der Universität Dresden verdeutlicht nun das hohe Potenzial von Tanninsäure als Mundspülung zur Prävention gegen Erosionen. |

 

Die Pellikel reduzierte die säurebedingte Calcium- und Phosphatfreisetzung des Schmelzes um 20 Prozent. Durch Spülung mit elmex Kariesschutz® (CP GABA) konnten die erosionsprotektiven Eigenschaften der Pellikel um 11 Prozent verbessert werden. Bei allen pH-Werten wurde eine signifikant geringere Mineralfreisetzung der In-situ-Pellikel nach Tanninspülung im Vergleich zu Pellikelproben ohne Spülung beobachtet.

 

Quelle

  • Pötschke S et al. Eine In-situ-/In-vitro-Studie zur erosionspräventiven Wirkung von Tannin auf Zahnschmelz. 29. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung und 2. Gemeinschaftstagung der DGZ und der DGET mit der DGPZM und der DGR²Z, München, 12.-14. November 2015.
Quelle: Ausgabe 01 / 2016 | Seite 7 | ID 43778503