logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

24.11.2009 |Allgemeine Zahnheilkunde

Gute Langzeitergebnisse von InCeram®-Einzelkronen

In einer retrospektiven Studie untersuchten Wissenschaftler der Universität Göttingen das Langzeitverhalten von InCeram®-Einzelzahnkronen über einen Zeitraum von mehr als zehn Jahren. 163 von 198 InCeram®-Kronen, die in den Jahren 1990 bis 2000 eingegliedert wurden, waren noch in Funktion. Gerüstfrakturen waren in 14 Fällen aufgetreten, in 6 Fällen waren großflächige Absplitterungen der Verblendkeramik der Grund für einen Verlust. 15 Restaurationen gingen auf Grund von biologischen Komplikationen wie Sekundärkaries oder Wurzelfrakturen verloren. 

 

Nach Ansicht von Tsigaras et al. sind diese ersten Langzeitdaten über mehr als zehn Jahre ein Indiz für die gute klinische Prognose für Einzelkronen auf Aluminiumoxidbasis - sowohl im Front- als auch im Seitenzahnbereich. Die Überlebenswahrscheinlichkeit sei mit der von Vollmetallkronen vergleichbar. 

 

  • A Tsigaras et al.: Retrospektive Studie zum Langzeitverhalten von InCeram®-Einzelzahnkronen über mehr als zehn Jahre. Deutscher Zahnärztetag, München, 6.-7. November 2009
Quelle: Ausgabe 12 / 2009 | Seite 6 | ID 131719