logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Fachbeitrag ·Ästhetik

Melanin-Hyperpigmentation der Gingiva: Laser ist das Mittel der Wahl

| Eine iranische Literaturübersicht spricht sich bei einer Melanin-Hyperpigmentation der Gingiva für eine Depigmentierung durch Laserablation aus. Diese Technik sei im Rahmen eines ästhetischen Eingriffs die wahrscheinlich angenehmste und verlässlichste und werde von vielen Menschen akzeptiert. |

 

Die Melanin-Pigmentierung des Zahnfleisches ist völlig gutartig und kein medizinisches, sondern nur ein ästhetisches Problem – besonders bei Patienten mit einer sehr hohen Lachlinie. Zur Depigmentierung werden unter anderem vorgeschlagen: Abrasion mit rotierenden Instrumenten, Abtragen mit Skalpell, Kryotherapie, Elektrochirurgie und Laserablation.

 

Quelle

  • Bakhshi M et al. Lasers in esthetic treatment of gingival melanin hyperpigmentation: a  review article. Lasers Med Sci 2015; online am 14. September 2015.

 

Literatur

Quelle: Ausgabe 11 / 2015 | Seite 11 | ID 43661600