logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

Hemisektion als Alternative

Die Hemisektion eines mandibulären Molaren kann eine angemessene Behandlungsvariante sein, wenn die Schädigung auf eine Wurzel beschränkt ist und die anderen Wurzeln in gutem Zustand sind. Diese Kasuistik zeigt einen Fall, in dem der erkrankte Zahn Endstück einer festsitzenden Versorgung war. 

 

  • M N Saad et al.: Hemisection as an Alternative Treatment for Decayed Multirooted Terminal Abutment: A Case Report; JCDA (2009); 75: 387-390

 

Volltext 

www.cda-adc.ca/jcda/vol-75/issue-5/387.pdf  

Quelle: Ausgabe 07 / 2009 | Seite 19 | ID 127892