Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • 75 Downloads in VA Verkehrsrecht aktuell
    Filtern nach Themen
    Filtern nach Art
    Sortieren nach
    12345

    17.05.2019 · Downloads allgemein · Zivilrecht · Unfallschadensrecht

    Prüfberichte: Grundlagen und Ausgangssituation in 15 Punkten

    Für Geschädigte und ihre Anwälte sind sie ein ständiges Ärgernis, für die Haftpflichtversicherer dagegen ein wichtiges Instrument effektiver Kostendämpfung. In dieser Zielsetzung stehen die Gerichte bis hin zum BGH tendenziell auf ihrer Seite – bei aller Skepsis gegenüber Prüfberichten im Einzelfall. Doch wie genau ist der aktuelle Stand der Rechtsprechung?  > weiter

    17.04.2019 · Downloads allgemein · Strafrecht/Owi · Verfahrensrecht

    Verkehrs-OWi-Sachen: Die Rechtsprechung in 2018/19

    Die Übersicht stellt Ihnen die wichtigsten Entscheidungen des Jahres 2018 bis etwa März 2019 aus dem Bereich der Verkehrsordnungswidrigkeiten vor. Ausgenommen sind die Fragen zur Verhängung eines Fahrverbots und der Akteneinsicht bzw. Einsicht in Messunterlagen. Darüber haben wir bereits in unseren Kurzübersichten berichtet.  > weiter

    15.03.2019 · Downloads allgemein · Strafrecht/Owi · Fahrverbot

    Das (neue) Fahrverbot nach § 44 StGB

    Am 24.8.17 ist durch das „Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens“ vom 17.8.17 (BGBl I, S. 3202)“ auch § 44 StGB geändert worden. Danach ist ein strafrechtliches Fahrverbot zulässig. Wir stellen Ihnen diese Regelung vor.  > weiter

    15.02.2019 · Downloads allgemein · Strafrecht/Owi · Verkehrsstrafrecht

    Die Rechtsprechung im Verkehrsstrafrecht in 2018

    Wir haben für Sie die wichtigsten verkehrsstrafrechtlichen Entscheidungen aus 2018 in ABC-Form zusammengestellt.  > weiter

    17.01.2019 · Sonderausgaben · Zivilrecht · Unfallschadensrecht

    Immer Ärger mit dem Haftpflichtversicherer

    Die Abwicklung von Unfallschäden wird immer schwieriger. Selbst bei Punkten, die noch vor einiger Zeit problemlos reguliert wurden, stellen sich die Versicherer heutzutage quer und kürzen die geforderten Beträge. Bieten Sie den Haftpflichtversicherern die Stirn! Wie Sie dabei jetzt am besten vorgehen, zeigt Ihnen diese Sonderausgabe.  > weiter

    11.12.2018 · Checklisten · Zivilrecht · Autokauf

    Autokauf: Die wichtigsten Entscheidungen 2018

    In diesem Rechtsprechungsreport berichten wir über die Entwicklung des Autokaufrechts im Jahr 2018. Sie finden die wichtigsten Entscheidungen zum Kauf neuer und gebrauchter Kraftfahrzeuge, wie gewohnt, alphabetisch nach Stichworten gegliedert.  > weiter

    17.08.2018 · Downloads allgemein · Strafrecht/Owi · Fahrverbot

    Rechtsprechung 2017/18: Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Wir haben für Sie die wichtigsten Entscheidungen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis aus 2017 und 2018 zusammengestellt.  > weiter

    17.07.2018 · Downloads allgemein · Strafrecht/Owi · Verfahrensrecht

    Verkehrs-OWi-Sachen: Die Rechtsprechung in 2017/18

    Der Beitrag stellt Ihnen die wichtigsten Entscheidungen des Jahres 2017 bis etwa Mitte 2018 aus dem Bereich der Verkehrsordnungswidrigkeiten vor. Ausgenommen sind die mit der Verhängung eines Fahrverbots und der Akteneinsicht bzw. Einsicht in Messunterlagen zusammenhängenden Fragen. Darüber werden wir gesondert berichten.  > weiter

    15.06.2018 · Downloads allgemein · Zivilrecht · Autokauf

    Wer die Wahl hat, hat die Qual – so wählen Sie als Käufer-Anwalt das richtige Gewährleistungsrecht

    Die Rücktrittsfalle ist zwar durch § 325 BGB beseitigt. Doch einfacher und transparenter ist das modernisierte Kaufrecht entgegen allen Verheißungen nicht geworden. Nicht zuletzt die BGH-Entscheidung vom 9.5.18 (VIII ZR 26/17, VA 18, 100) führt erneut eindringlich vor Augen, wie dicht das Gedränge der kaufrechtlichen Gewährleistungsrechte ist und wie schnell man sich als Anwalt folgenschwer verwählen kann. Damit Sie als Käufer-Anwalt zielführend durch das Dickicht navigieren, gibt VA ...  > weiter

    17.04.2018 · Downloads allgemein · Zivilrecht · Unfallschadensrecht

    Die Teilreparatur: Chancen und Risiken für den Geschädigten

    Zu den Grauzonen der Unfallschadensregulierung gehört die Anspruchsbemessung in Fällen der Teilreparatur. Nicht zuletzt aus Anlass der fragwürdigen Entscheidung des KG vom 14.12.17 (22 U 241/13, VA 18, 59) bringen wir Sie auf den neuesten Stand der Diskussion in Haftpflichtsachen.  > weiter

    16.03.2018 · Checklisten · Strafrecht/Owi · Prozessrecht

    Erscheinenspflicht für Zeugen bei der Polizei: 25 Fragen - 25 Antworten

    Wir haben schon über einige Änderungen im Straf- bzw. Bußgeldverfahren berichtet, die durch das am 24.8.17 in Kraft getretene „Gesetz zur effektiveren und praxistauglicheren Ausgestaltung des Strafverfahrens“ v. 17.8.17 (BGBl I, S. 3202)“ eingetreten sind (vgl. zu den § 81a StPO, § 46 OWiG in VA 17, und zum Ablehnungsverfahren in VA 18, 35). Heute stellen wir Ihnen die neue Erscheinenspflicht für Zeugen auch bei der Polizei und die sich daraus für die Praxis ergebenden Folgerungen ...  > weiter

    16.01.2018 · Checklisten · Zivilrecht · Unfallschadensrecht

    Die Dauer der Ausfallzeit als Dauerbaustelle – wie lang kann sie, wie lang darf sie sein?

    Mehrere aktuelle Urteile geben Veranlassung, das Thema Ausfallzeit beim Nutzungsausfallschaden (Mietwagenkosten, pauschale Entschädigung, entgangener Gewinn) erneut aufzugreifen und Sie auf den neuesten Stand der Dinge zu bringen.  > weiter

    11.12.2017 · Downloads allgemein · Zivilrecht · Autokauf

    Autokauf: Die wichtigsten Entscheidungen 2017

    In diesem Rechtsprechungsreport berichten wir über die Entwicklung des Autokaufrechts im Jahr 2017. Sie finden die wichtigsten Entscheidungen zum Kauf neuer und gebrauchter Kraftfahrzeuge, wie gewohnt, alphabetisch nach Stichworten gegliedert.  > weiter

    16.11.2017 · Downloads allgemein · Strafrecht/Owi · Abstandsmessung

    Aktuelle Rechtsprechung zu Abstandsverstößen

    Abstandsverstöße sind für die Betroffenen in der Praxis von erheblicher Bedeutung, weil auch an dieser Stelle nicht selten ein Fahrverbot droht. Man muss als Verteidiger also die aktuelle Rechtsprechung kennen. Wir stellen Ihnen die dazu ergangenen Entscheidungen der letzten Zeit vor.  > weiter

    17.10.2017 · Downloads allgemein · Zivilrecht · Haushaltsführungsschaden

    Haushaltsführungsschaden: Dies müssen Sie bei einem getöteten Haushaltsführer beachten

    Beim Haushaltsführungsschaden wird danach unterschieden, ob es sich um eigene Ansprüche des verletzten Haushaltsführers (Mann wie Frau) handelt, oder ob Hinterbliebene des getöteten Haushaltsführers Ansprüche geltend machen. Der Beitrag zeigt auf, was Sie im zweiten Fall beachten müssen.  > weiter

    12345