logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen
91 Downloads in SSP Steuern sparen professionell
Filtern nach Themen
Filtern nach Art
Sortieren nach
12345

18.08.2016 · Einspruchsmuster · Downloads · Kapitalanleger

Mustereinspruch: Steuerbescheinigung zur Abgeltungbesteuerung von Scheingewinnen anzuerkennen

Anleger eines Schneeballsystems müssen Renditen versteuern, die sie gar nicht erhalten haben. Das ist ständige BFH-Rechtsprechung. Muss das Finanzamt dann auch Steuerbescheinigungen anerkennen, nach denen angeblich Abgeltungsteuer ans Finanzamt abgeführt wurde? Im Wege der Gleichbehandlung könnte man meinen „Ja“. Die Finanzverwaltung sagt aber „Nein“. Gegen diese Ungleichbehandlung wehrt sich ein Anleger in einem Musterprozess vor dem FG München, auf den Sie sich mit diesem ...  > weiter

05.08.2016 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Arbeitnehmer

Mustereinspruch "Zulage für Dienst zu wechselnden Zeiten"

Hat ein Bundespolizist, der eine „Zulage für Dienst zu wechselnden Zeiten“ erhält, Anspruch darauf, dass diese nach § 3b EStG steuerfrei belassen wird? Die Finanzverwaltung wird diese Frage verneinen und die Zulage der Steuer unterwerfen. Weil zu der Frage aber ein Musterprozess beim BFH anhängig ist, sollten sich Polizisten ihre Chance auf die Steuerfreit der Zulage mittels Einspruch wahren.  > weiter

25.07.2016 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Unternehmer

Mustereinspruch: Keine Umsatzsteuer auf Entgelt für Fahrschulklassen A und B

Muss neben den Fahrschulklassen C, D, T und L auch das Entgelt für Unterricht der Klassen A (Krafträder) und B (Pkw) umsatzsteuerfrei gestellt werden? Mit dieser Frage muss sich der BFH befassen. Das FG Niedersachsen ist anderer Meinung, hat aber die Revision zum BFH zugelassen. Mit dem SSP-Mustereinspruch wahren Sie aktiv Ihre Rechte.  > weiter

21.07.2016 · Download · Downloads · Alle Steuerzahler

Außergewöhnliche Belastung: Mustereinspruch zur Haushaltsersparnis bei selbst getragenen Heimkosten

Darf das Finanzamt als außergewöhnliche Belastung abzugsfähige, selbst getragene Pflegekosten um eine doppelte Haushaltsersparnis kürzen, wenn ein Ehepaar in ein Pflegeheim umgezogen ist? Oder ist der Abzug einer doppelten Haushaltsersparnis zu hoch? Diese Fragen muss der BFH klären. Wahren Sie aktiv Ihre Rechte und nutzen Sie den SSP-Mustereinspruch > weiter

12.07.2016 · Download · Downloads · Alle Steuerzahler

Mustereinspruch: Kind besucht private Hochschule Sonderausgabenabzug

Muss das Finanzamt Schulgeldzahlungen auch dann als Sonderausgaben anerkennen, wenn das Kind an einer privaten Hochschule studiert? Mit dieser Frage muss sich der BFH in einem Musterprozess befassen. Mit dem SSP-Mustereinspruch wahren Sie aktiv Ihre Rechte.  > weiter

30.06.2016 · Download · Downloads · Unternehmer

Mustereinspruch: Kalender mit Firmenlogo ist abzugsfähiger Werbeaufwand

Dürfen Sie Kosten als „Werbeaufwendungen“ verbuchen, wenn Ihr Unternehmen Kunden und Geschäftspartnern einen hochwertigen Kalender mit Firmenlogo schenkt? Oder müssen Sie, um den Betriebsausgaben- und Vorsteuerabzug zu sichern, die Ausgaben als Geschenke verbuchen und diese getrennt von den übrigen Betriebsausgaben aufzeichnen? Mit dieser Frage muss sich der BFH befassen. Mit dem SSP-Mustereinspruch wahren Sie aktiv Ihre Rechte.  > weiter

23.06.2016 · Download · Downloads · Kapitalanleger

Mustereinspruch Verkauf Lebensversicherung

Verkaufen Sie eine Lebensversicherung, die Sie vor dem 1. Januar 2005 abgeschlossen haben, wird der Auszahlungsbetrag nicht besteuert, wenn der Vertrag mindestens zwölf Jahre gelaufen ist. Verkaufen Sie die Versicherung, bevor die zwölf Jahre abgelaufen sind und ist der Verkaufserlös niedriger als die eingezahlten Beiträge, erkennt das Finanzamt den Verlust nicht als negative Kapitaleinnahme an. Dagegen sollten Sie sich wehren. Beim BFH sind zwei Musterprozesse anhängig. Mit dem ...  > weiter

23.06.2016 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Unternehmer

Einspruch häusliches Arbeitszimmer

Erkennt das Finanzamt Ihr häusliches Arbeitszimmer mit dem Argument nicht an, dass Sie Ihre Praxis oder Ihr Büro woanders haben und dort die Tätigkeiten erledigen könnten, die Sie im häuslichen Arbeitszimmer durchführen, müssen Sie das nicht hinnehmen. Berufen Sie sich auf eine Entscheidung des FG Sachsen-Anhalt und den dazu beim BFH anhängigen Musterprozess. Mit dem SSP-Mustereinspruch wahren Sie aktiv Ihre Rechte.  > weiter

17.06.2016 · Download · Downloads · Arbeitnehmer

Mustereinspruch: Beitrag für Krankenzusatzversicherung als Sachlohn

Arbeitnehmer, denen der Arbeitgeber Krankenzusatzversicherungsschutz gewährt und diesen lohnversteuert, sollten versuchen, sich die Lohnsteuer in der Einkommensteuererklärung wieder zurückzuholen. Beim BFH ist nämlich ein Musterprozess anhängig, ob die Beiträge nicht Sachlohn darstellen und folglich die 44-Euro-Sachbezugsfreigrenze anzuwenden ist. Mit dem SSP-Mustereinspruch wahren Sie aktiv Ihre Rechte.  > weiter

20.05.2016 · Download · Downloads · Alle Steuerzahler

Arbeitgeberleistungen: Die 17 attraktivsten Gestaltungen von A bis Z

 > weiter

11.04.2016 · Download · Downloads · Alle Steuerzahler

Unterhaltsleistungen: Sockelbetrag beim Elterngeld mindert Abzugsbetrag nicht

Darf das Finanzamt bei einer Person, die Elterngeld bezieht und von Angehörigen bzw. dem Lebenspartner zusätzlich finanziell unterstützt wird, das volle Elterngeld als eigenen Bezug ansetzen? Oder nur den Betrag, der den Sockelbetrag von 300 Euro im Monat übersteigt? Mit dieser Frage muss sich der BFH befassen. Betroffene können sich damit auf ein Verfahren berufen, das letzteres fordert.  > weiter

31.03.2016 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Alle Steuerzahler

Mustereinspruch Aufwendungen für eine Scheidung

Ehepartner lassen sich nur scheiden, wenn die Ehe so zerrüttet ist, dass ihnen ein Festhalten an ihr nicht mehr möglich ist. Folglich fallen Scheidungskosten immer zwangsläufig an – und müssen damit als außergewöhnliche Belastung anerkannt werden; auch ab dem Jahr 2013. Das hat das FG Köln entschieden. Nutzen Sie deshalb diesen Mustereinspruch, verweisen Sie auf den anhängigen Musterprozess beim BFH und wahren Sie so Ihre Chance, dass Ihre Scheidungskosten als außergewöhnliche ...  > weiter

22.03.2016 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Alle Steuerzahler

Mustereinspruch: Steueranrechnung nach § 35a EStG für Gehwegsanierung

Eigentümer eines Eigenheims, die Anliegerbeiträge für die Sanierung von Gehweg und Straßenbelag zahlen müssen, sollten dafür eine Steueranrechnung für Handwerkerleistungen nach § 35a Abs. 3 EStG geltend machen. Der vorliegende Einspruch dient dazu, sich gegen ablehnende Bescheide des Finanzamts zur Wehr zu setzen.  > weiter

10.03.2016 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Vermieter

Mustereinspruch: Sanierung der nach Kauf beschädigten Wohnung als Werbungskosten

Wird ein Gebäude drei Jahre nach dem Erwerb saniert, liegen steuerlich ungünstige anschaffungsnahe Herstellungskosten vor, wenn die Erhaltungsaufwendungen ohne Umsatzsteuer mehr als 15 Prozent des Kaufpreises betragen. Den Sofortabzug der Erhaltungsaufwendungen als Werbungskosten können Sie mittels Einspruch retten, wenn Sie nachweisen, dass die Schäden, die Sie beseitigen haben lassen, erst nach dem Kauf eingetreten sind. Berufen Sie sich auf einen Musterprozess beim BFH.  > weiter

02.03.2016 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Arbeitnehmer

Mustereinspruch: Aufteilung der Übernachtungskosten von Ex-Patriates in beruflich und privat veranlasst

Bei einem Arbeitnehmer, der ins Ausland entsandt wird, seine Wohnung in Deutschland behält und hierzulande noch Einkünfte bezieht, besteuert das Finanzamt die ausländischen Arbeitnehmereinkünfte nach dem Progressionsvorbehalt. Diese ausländischen Einkünfte kann der Arbeitnehmer um steuerfreien Arbeitslohn und Werbungskosten kürzen. Begleiten ihn Angehörige während der Entsendung, darf er Übernachtungskosten nicht in voller Höhe abziehen, sondern nur einen Teil davon. Um einen ...  > weiter

12345