Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Zahntrauma

    Titan-Trauma-Splint bei unfallbedingt gelockerten Zähnen ‒ die Abrechnung

    Bild:©Spectral-Design - stock.adobe.com

    von Isabel Baumann, Mülsen, praxiskonzept-baumann.de

    | Unfallbedingte Zahnverletzungen ‒ insbesondere Luxationsverletzungen ‒ bedürfen einer raschen Therapie. Dabei hat sich die Titan-Trauma-Splint-Schienung etabliert. Sie ermöglicht eine minimale Beweglichkeit des Zahnes, sodass sich die Fasern des Zahnhalteapparats funktionell ausrichten können. Dieser Praxisfall erklärt die Abrechnung von Titan-Trauma- Splint-Schienungen (TTS-Schienungen). |

    Praxisfall

    Ein 38-jähriger privat versicherter Patient stellt sich in der Praxis nach einem privaten Sportunfall mit einem Zahntrauma vor; die Zähne 11, 21 sind stark gelockert. Eine Reimplantation ist nicht erforderlich. Es erfolgt die Diagnostik und Therapie mittels Titan-Trauma-Splint.

     

    • Behandlungsablauf
    Datum
    Zahn
    Leistung
    GOZ/GOÄ

    07.09.

    Symptombezogene Untersuchung, Schilderung Unfallhergang, gelockerte Zähne 11, 21; kleine Schnittwunde an der Oberlippe

    Ä5

    13‒23

    Vitalitätsprobe ‒ alle Zähne reagieren positiv

    0070

    13‒23

    Röntgenaufnahme (Aufbissaufnahme)

    Ä5000

    OK/UK

    Panoramaschichtaufnahme zum Ausschluss von Frakturen

    Ä5004

    Beratung: Aufklärung über Therapiemöglichkeiten

    Ä1

    11, 21

    Infiltrationsanästhesie, vestibuläre und palatinale Anästhesie (eine Ampulle)

    4 x 0090 + Mat.

    12‒22

    Anlegen des Titan-Trauma-Splints

    Ä2697+ Mat.

    Versorgung einer kleinen Schnittwunde

    Ä2000

    Instruktionen zu Ernährung und Pflege

    10.09.

    Kleine Änderung an Fixationsschiene

    Ä2702

    13‒23

    Vitalitätsprobe ‒ alle Zähne reagieren positiv

    0070

    29.10.

    12‒22

    Röntgenkontrollaufnahme

    Ä5000

    Entfernen des Titan-Trauma-Splints je Kiefer

    Ä2702