logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

04.12.2019 · Fachbeitrag · Leistungsstatistik

GOZ-Analyse 2018: leichtes Honorarplus durch größere Zahl erbrachter Leistungen

| Im Jahr 2018 erwirtschafteten Deutschlands Zahnärzte mit privat vollversicherten Patienten und Beihilfepatienten ein Honorar von 3,49 Mrd. Euro. Im Vergleich zu 2017 ist dies ein leichtes Plus von 70 Mio. Euro. Dies wurde durch mehr erbrachte Leistungen erreicht – darunter vor allem professionelle Zahnreinigungen nach Nr. 1040 GOZ. Das geht aus der GOZ-Analyse im Statistischen Jahrbuch 2018/2019 der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) hervor. Da das Jahrbuch 2017/2018 noch die Zahlen der GOZ-Analyse 2016 enthält, beziehen sich alle folgenden Vergleiche auf das Jahr 2016. |