logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

21.09.2020 · Erledigtes Verfahren · AO § 165 Abs 1 S 1 · VIII R 12/17

Vorläufigkeit, Änderung, Wirksamkeit, Aufhebung

Letzte Änderung: 21. September 2020, 12:45 Uhr, Aufgenommen: 20. Oktober 2017, 13:47 Uhr

Verliert ein neben § 165 Abs. 1 Satz 2 AO auch auf § 165 Abs. 1 Satz 1 AO gestützter Vorläufigkeitsvermerk seine Gültigkeit, wenn in einem nachfolgenden Änderungsbescheid die Vorläufigkeit zwar weiterhin auf § 165 Abs. 1 Satz 1 und 2 AO als Rechtsgrundlage gestützt, aber in den Erläuterungen zur Vorläufigkeit nur noch auf anhängige Musterverfahren i.S. von § 165 Abs. 1 Satz 2 AO Bezug genommen wird?

Gericht: Bundesfinanzhof

Aktenzeichen: VIII R 12/17

Normen: AO § 165 Abs 1 S 1, AO § 165 Abs 1 S 2, AO § 165 Abs 2 S 1

Erledigt durch: Urteil vom 16.06.2020, unbegründet

Rechtsmittelführer: Verwaltung