logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

21.07.2017 · Erledigtes Verfahren · UStG § 12 Abs 2 Nr 8 Buchst a · V R 43/14

Bemessungsgrundlage, Ermäßigter Steuersatz, Regelbesteuerung, Finanzierung

Letzte Änderung: 21. Juli 2017, 12:45 Uhr, Aufgenommen: 21. Oktober 2014, 10:45 Uhr

Ist die Versteuerung der Umsätze aus der Auftragsforschung des Trägers einer Wissenschafts- und Forschungseinrichtung mit dem Regelsteuersatz, statt -wie beantragt- mit dem ermäßigten Steuersatz, rechtmäßig, da die Einnahmen in einem steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb zugeflossen sind?

Gericht: Bundesfinanzhof

Aktenzeichen: V R 43/14

Vorinstanz: Sächsisches Finanzgericht 29.4.2014 3 K 492/13

Normen: UStG § 12 Abs 2 Nr 8 Buchst a

Erledigt durch: Urteil vom 10.05.2017, unbegründet.

Rechtsmittelführer: Verwaltung