logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

04.01.2016 · Erledigtes Verfahren · EStG § 33 · VI R 65/12

Prozesskosten, Zivilprozess, Außergewöhnliche Belastung

Letzte Änderung: 4. Januar 2016, 09:30 Uhr, Aufgenommen: 22. Mai 2013, 12:40 Uhr

Handelt es sich bei den durch eine Klage auf Zahlung von Kindesunterhalt veranlassten Prozesskosten --entgegen dem BFH-Urteil vom 12. Mai 2011 VI R 42/10, BFHE 234, 30, BStBl II 2011, 1015-- nicht um eine außergewöhnliche Belastung i.S.d. § 33 EStG?

Gericht: Bundesfinanzhof

Aktenzeichen: VI R 65/12

Vorinstanz: Thüringer Finanzgericht 26.10.2011 4 K 836/08

Normen: EStG § 33

Erledigt durch: Zurücknahme der Klage.

Rechtsmittelführer: Verwaltung