logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Fachbeitrag ·Hygiene

Studie: Klinikmitarbeiter oft Träger von S. aureus, aber selten Überträger auf Intensivpatienten

| Klinikmitarbeiter mit Kontakt zu Intensivpatienten sind offenbar sehr häufig Träger des Problemkeims Staphylococcus aureus, infizieren aber offenbar nur selten Patienten. Das legt eine Longitudinalstudie bei 200 Klinikmitarbeitern und rund 1.850 Intensivpatienten am Royal Sussex County Hospital in Brighton mit einem Beobachtungszeitraum von 14 Monaten nahe. |

 

Bei fast 60 % der Klinikmitarbeiter wurden mindestens einmal während der Tests alle vier Wochen S. aureus im Nasenabstrich nachgewiesen, rund jeder fünfte war ein persistierender Träger des Keims. Aber nur sieben Intensivpatienten wurden tatsächlich von einem Klinikmitarbeiter mit S.aureus infiziert, wie mit Hilfe von Genom-Sequenzierungen der Erreger belegt werden konnte. Insgesamt gab es nur 25 Transmissionen von S.aureus auf einen Patienten, 16 davon durch Erreger von anderen Patienten und zwei durch Keime aus der Klinikumgebung.

 

Quelle

  • Price JR et al.: Transmission of Staphylococcus aureus between health-care workers, the environment, and patients in an intensive care unit: a longitudinal cohort study based on whole-genome sequencing. Lancet Infect Dis 2016, published online November 2016

 

Volltext

Quelle: Ausgabe 02 / 2017 | Seite 1 | ID 44462742