logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

01.05.2007 | Arzthaftung

Studie „Agenda Patientensicherheit 2007“

Wichtigstes Ergebnis des Forschungsberichts „Agenda Patientensicherheit 2007“ ist, dass es in deutschen Krankenhäusern pro Jahr bei 17 Millionen Krankenhauspatienten zu 17.000 vermeidbaren unerwünschten Ereignissen kommt, die zum Tode führen. Für die Analyse wurden mehr als 100 internationale Studien zu Behandlungsfehlern ausgewertet. Der Bericht gibt Empfehlungen zum Aufbau eines Fehlerlernsystems, zur Verhinderung von Verwechslungen und zur Prävention von Medikationsfehlern. Den kostenlosen Bericht erhalten Sie unter www.aktionsbuendnis-patientensicherheit.de/material/agenda07.pdf

Quelle: Ausgabe 05 / 2007 | Seite 3 | ID 86341