Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Stromkostenintensive Unternehmen

    Stromkostenoptimierung: Die wichtigsten Entlastungsmöglichkeiten auf einen Blick

    von Richard Spieker, Dortmund

    | Die positive Resonanz auf die Gestaltungsüberlegungen zur Reduzierung der EEG-Umlage (BBP 18, 124 sowie BBP 18, 167) und der Wunsch nach weiteren Informationen zur Stromkostenoptimierung sind Anlass für den folgenden Beitrag. Dieser fasst alle wichtigen Reduzierungsmöglichkeiten im Bereich der Stromkosten zusammen, zeigt deren Funktionsweise und Antragsvoraussetzungen sowie die möglichen finanziellen Auswirkungen. |

    1. Entlastungsmöglichkeiten im Überblick

    Um den Überblick über die zahlreichen Entlastungsmöglichkeiten nicht zu verlieren, empfiehlt sich eine Einteilung in vier Blöcke:

     

    • Den ersten Block bilden die Reduzierungen der EEG- und der KWK-Umlage. Die Reduzierung der EEG-Umlage hat das größte Entlastungspotenzial. Seit dem Kalenderjahr 2017 wurde die Reduzierung der KWK-Umlage an den EEG-Entlastungsmechanismus angebunden.