logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

05.06.2020 · Fachbeitrag · Gesellschaftsrecht in der Corona-Krise

Verhaltenspflichten des GmbH-Geschäftsführers in Krisenzeiten (Teil 2)

| Im ersten Teil des Beitrags (BBP 5/20, 128) wurde dargestellt, welche wichtigen Handlungspflichten einen Geschäftsführer in der Krisensituation seines Unternehmens treffen. Neben der Verpflichtung zum aktiven Handeln bestehen auch eine Reihe von Unterlassungsgeboten bzw. von Regelungen, die ein bestimmtes Handeln zwar nicht per se untersagen, jedoch für den Geschäftsführer nachteilige Konsequenzen statuieren. Nachfolgend werden Fallgestaltungen dargestellt, die typischerweise auftreten und die zu empfindlichen Konsequenzen für einen Geschäftsführer führen können. |