Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Altersvorsorge

    Bankvollmacht - Rechtzeitig vorsorgen

    von Frank Frommholz, Hamburg

    | Mit zunehmendem Alter wird die Gefahr körperlicher oder geistiger Einschränkungen größer. Vorausschauende Menschen formulieren daher bereits in jungen Jahren Vollmachten, mit denen die Verantwortung in den Bereichen Gesundheit und Finanzen vertrauenswürdigen Personen übertragen wird. Allerdings erreichen einige dieser Dokumente ihre Ziele erst dann hundertprozentig, wenn sie von einer Bankvollmacht begleitet werden. |

    1. Vorsorgevollmacht als Grundlage der Bankvollmacht

    Schwerwiegende Unfälle können jeden Tag passieren, ebenso kann die Handlungsfähigkeit jederzeit durch plötzlich ausbrechende Krankheiten gestört werden. In diesen Fällen übernimmt die in der Vorsorgevollmacht bestimmte Vertrauensperson die anstehenden Entscheidungen in vorher festgelegten Bereichen.

     

    Fragen zur Wiederherstellung der Gesundheit werden durch eine Vorsorgevollmacht nur teilweise geklärt, dafür ist eine gesonderte Patientenverfügung erforderlich. Ebenso kann die Vertrauensperson nicht alle wirtschaftlich notwendigen Dinge mit der Vorsorgevollmacht erledigen, weil gegenüber den Banken nur eine separate Bankvollmacht vollständige Handlungsfreiheit erlaubt.