logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

01.04.2003 · Fachbeitrag · Insolvenzverfahren

Arbeitnehmerstellung des Geschäftsführers

| Ein GmbH-Geschäftsführer, der nicht zugleich Gesellschafter ist, kann insolvenzrechtlich als Arbeitnehmer behandelt werden, mit der Konsequenz, dass er seine Gehaltsansprüche im Insolvenzverfahren vorrangig geltend machen kann (BGH 23.1.03, IX ZR 39/02). (Abruf-Nr. 030524) |