logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

28.06.2017 · Fachbeitrag · Haftung

Kommt der routinemäßige Mithaftungseinwand?

| Die Geldnot der Versicherer wird immer offensichtlicher. Die Kürzungen hinsichtlich der Schadenhöhe sind bei den einzelnen Kostenpositionen bald ausgereizt. So bleibt noch der Mithaftungseinwand. Eine Gesellschaft, die derzeit auch sonst recht ruppig reguliert, fällt aktuell damit auf, dass sie bei eigentlich klarer Haftungslage eine verschuldensunabhängige Mithaftung des Geschädigten von 25 Prozent einwendet. |