logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen
709 Downloads in UE Unfallregulierung effektiv
Filtern nach Themen
Filtern nach Art
Sortieren nach
12345

29.09.2020 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

506: Herausgabe Kaskogutachten durch Versicherer (K)

Mit dem Textbaustein untermauert der Kasko-Versicherungsnehmer - gestützt auf eine Entscheidung des OLG Schleswig - seinen Anspruch auf Herausgabe des Gutachtens, das der Kasko-Versicherer beauftragt hatte.  > weiter

29.09.2020 · Textbausteine · Kfz-Werkstätten · Reparaturkosten

507: Pauschalierte Verbringungskosten zulässig (H/K)

Mit dem Textbaustein entkräften Sie das Argument des Versicherers, die Pauschalierung der Verbringungskosten sei unzulässig. Für den Nachweis der Zulässigkeit müssen nur die schadenrechtliche Sicht und die werkvertragliche sauber auseinandergehalten werden.  > weiter

11.09.2020 · Sonderausgaben · Kfz-Werkstätten · Reparaturkosten

Sonderausgabe: Schadenpositionen von A - Z beim Haftpflichtschaden - Alle kennen und erfolgreich durchsetzen

Es gibt gute Gründe, die Checkliste „Schadenpositionen von A - Z beim Haftpflichtschaden“ zu lesen: Geschädigte kennen einzelne Schadenpositionen oft nicht. Versicherer negieren Schadenpositionen oder kürzen diese – meist ungerechtfertigt. Kfz-Werkstätten sind betroffen, wenn sie die Ansprüche des Geschädigten aus abgetretenem Recht geltend machen. Ziel aller Beteiligten muss es sein, die Schadenpositionen lückenlos geltend zu machen (Kfz-Sachverständige müssen dies im Gutachten ...  > weiter

28.08.2020 · Textbausteine

505_UPE-Aufschläge sind nicht zu begründen (H/K)

Mit dem Textbaustein begründen Sie, warum UPE-Aufschläge nicht begründet werden müssen. Und zwar für den Haftpflicht- und für den Kaskofall.  > weiter

29.07.2020 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

504: BGH-Argument für die Anwaltseinschaltung (H)

Mit dem Schreiben begründen Sie - unterfüttert mit einem BGH-Urteil - gegenüber dem Versicherer des Schädigers, warum der Versicherer die Kosten für die Einschaltung eines Anwalts in der Regel erstatten muss.  > weiter

29.07.2020 · Textbausteine · Downloads · Kfz-Sachverständige

502: Restwertermittlung bei finanziertem Fahrzeug (H)

Mit dem Textbaustein legen Sie dar, warum sich eine finanzierende Bank auf einen vom Sachverständigen am örtlichen Markt errmittelten Restwert verlassen darf.  > weiter

29.07.2020 · Textbausteine · Downloads · Kfz-Werkstätten

503: Vorteilsausgleich bei zu erneuerndem Stoßfänger (H)

Mit dem Textbaustein kontern Sie den Einwand des Versicherers, wegen Kratzern am zu erneuendern Stoßfänger sei ein Vorteilsausgleich vorzunehmen.  > weiter

13.07.2020 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

RA032: Stellungnahme zum rechtlichen Hinweis des LG Darmstadt zur fiktiven Abrechnung – Schriftsatz

Mit dem Textbaustein legen Sie dar, warum eine Stellungnahme zum rechtlichen Hinweis des LG Darmstadt zur fiktiven Abrechnung aufgrund der klaren Rechtslage Zeitverschwendung wäre.  > weiter

26.06.2020 · Textbausteine · Downloads · Kfz-Sachverständige

501: WBS bei Firmen- bzw. Kultfarbe (H/K)

Mit dem Textbaustein legen Sie dar, warum der Versicherer den WBW bei einem in einer Firmen- bzw. Kultfarbe lackierten Fahrzeug ggf. höher ansetzen muss, damit das ersatzbeschaffte Fahrzeug in der Firmen- bzw. Kultfarbe lackiert oder foliert werden kann.  > weiter

26.06.2020 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

500: Differenzsteuer während Steuersenkung (H/K)

Mit dem Textbaustein machen Sie dem Versicherer klar, dass der im Wiederbeschaffungswert enthaltene Differenzmehrwertsteuerbetrag, den der Versicherer von der Erstattung abziehen kann, während der Steuersatzsenkung im zweiten Halbjahr 2020 geringer ausfällt (2,0 statt 2,5 Prozent des Endpreises).  > weiter

26.06.2020 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

RA031: Desinfektionskosten und der Gemeinkostenaspekt - Klagebegründung

Mit dem Schriftsatz begründen Sie, dass der Versicherer die Desinfektionsmaßnahmen lt. AG Heinsberg erstatten muss (Alternative 1), warum sie notwendig sind (Alternative 2) und warum der Versicherer mit seinem Einwand nicht Recht hat, wonach die Desinfektionskosten bei einer Kfz-Reparatur in die Gemeinkosten fallen (Alternative 3). Anhand der Rechtsprechung weisen Sie nach, dass der Reparaturbetrieb autonom entscheiden kannn, ob er die Kosten selbstständig berechnet oder in die Gemeinkosten ...  > weiter

15.06.2020 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

RA030: Das Grundprinzip der fiktiven Abrechnung – Schriftsatz

Das Schriftsatzmodul beschreibt das Grundprinzip der fiktiven Abrechnung auf der Grundlage der BGH-Rechtsprechung. Entscheidend ist demnach, ob eine Schadenposition bei einer gedachten Reparatur angefallen wäre.  > weiter

12.06.2020 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

RA029: Prüfbericht bzw. Gegengutachten stellen Gutachten nicht in Frage – Schriftsatz

Mit dem Schriftsatz legen Sie überzeugend dar, warum ein Prüfbericht oder ein Gegengutachten des Versicherers nicht geeignet sind, das Vertrauen des Geschädigten in das Schadengutachten zu erschüttern.  > weiter

26.05.2020 · Textbausteine · Downloads · Kfz-Werkstätten

498: Preiserhöhung bei Warten auf Kostenzusage (H)

Der Textbaustein liefert Ihnen die Argumente, warum der Versicherer bei einer Preiserhöhung während des Wartens auf die Kostenzusage die bei der Reparatur anfallenden höheren Kosten erstatten muss.  > weiter

26.05.2020 · Textbausteine · Downloads · Kfz-Werkstätten

499: Kunden-Info: Kosten für Zier- und Abdeckleisten (K)

Mit dem Textbaustein fordern Sie den Versicherer - sachlich begründet - auf, die Kosten für die beim Ausbau kaputt gegangenen Zier- und Abdeckleisten im Glasschadenfall (Kasko) zu erstatten.  > weiter

12345