logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen
641 Downloads in UE Unfallregulierung effektiv
Filtern nach Themen
Filtern nach Art
Sortieren nach
12345

02.08.2019 · Textbausteine · Autovermieter · Mietwagen

478: Rückfrage zu Mietwagenkonditionen (H)

Mit dem Textbaustein können Sie beim Versicherer nachfragen, ob der vom Versicherer genannte Preis für einen Mietwagen tatsächlich alle Kosten enthält. Das bietet sich an, wenn Sie die Erfahrung gemacht haben, dass die tatsächlich berechneten Preise des Autovermieters, den der Versicherer benannt hat, höher sind, als die vom Versicherer behaupteten Preise.  > weiter

30.07.2019 · Textbausteine · Kfz-Werkstätten · Schadenabwicklung

477: Überzahlt, dann ohne schuldbefreiende Wirkung (H)

Mit dem Textbaustein kontern Werkstätten, wenn der eintrittspflichtige Versicherer behauptet, er habe aufgrund einer Abtretung zuviel an den Schadengutachter bzw. den Autovermieter bezahlt, sodass jetzt nichts mehr für die Werkstatt übrig sei.  > weiter

24.07.2019 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

RA018_Wenn Versicherer Zessionare gegeneinander ausspielen möchten - Klagebegründung

Der Textbaustein liefert Ihnen die Argumente für die Klagenegründung, wenn Versicherer Zessionare gegeneinander ausspielen möchten; d. h. eine angebliche Überzahlung bei dem einen dem anderen abziehen wollen.  > weiter

23.07.2019 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

RA017: Versicherer behauptet Interessenkollision – Antwortschreiben

Mit dem Textbaustein kontern Sie die Behauptung des Versicherers, Sie befänden sich in einem Interessenkonflikt, wenn Sie nach der Regulierung für den Geschädigten für andere Unfallbeteiligte tätig werden; z. B., um Differenzbeträge aus abgetretenem Recht Werkstätten, Schadengutchter oder Autovermieter einzuklagen oder diese in Regressprozessen vertreten.  > weiter

22.07.2019 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

RA016: Reparaturablaufplan kostenpflichtig und erstattungsfähig - Klagebegründung

Der Textbaustein liefert Ihnen die Klagebegründung dafür, dass die Kosten für einen vom Versicherer angefoderten Reparaturablaufplan zu erstatten sind.  > weiter

26.06.2019 · Textbausteine · Autovermieter · Mietwagen

476: Mietwagen jenseits der Gruppe 10 (H)

Mit dem Textbaustein weisen Sie den Versicherer darauf hin, dass es sich bei dem als Ersatzfahrzeug genommenen Mietwagen um ein Fahrzeug jenseits der Mietwagengruppe 10 handelt. De Folge ist, dass der Fraunhofer-Marktpreisspiegel nicht anwendbar ist, da diieser bei Mietwagengruppe 10 endet.  > weiter

11.06.2019 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

RA015: Grundforderung auf Erstattung der Mitwagenkosten ist – entgegen OLG Stuttgart – nicht verjährt: Klagebegründung

Mit dem Textbaustein begründen Sie eine Klage, wenn der Versicherer - gestützt auf ein Urteil des OLG Stuttgart - behauptet, die Grundforderung auf Erstattung der Mitwagenkosten sei verjährt.  > weiter

05.06.2019 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

RA014: Reparaturpositionen – Werkstatt entscheidet, was Gemeinkosten sind und was gesondert berechnet wird: Klagebegründung

Mit dem Textbaustein begründen Sie in einer Klageschrift, warum bei verschiedenen Reparaturpositionen (z. B. Reinigungskosten, Probefahrt etc.) die Werkstatt entscheidet, was Gemeinkosten sind und was gesondert berechnet wird  > weiter

05.06.2019 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

RA013: Restwertverkauf – Schriftsatzmodel zum „Der Geschädigte hatte keine Eile“-Argument

Mit dem Textbaustein entkräften Sie die These des Versicherers, jedenfalls ein Geschädigter, der keine Verkaufseile habe, müsse den Versicherer vor dem Restwertverkauf einbeziehen.  > weiter

05.06.2019 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

RA012: Keine Preisvorgabe für Gutachtenkostenerstattung: Klagebegründung

Mit der Klagebegründung erklären Sie, warum die Versicherer-Schreiben zu den 280/297-Euro-Gutachtern im Hinblick auf die Kostenerstattung für das Schadengutachten ohne rechtliche Bedeutung ist. Ferner liefert der Textbaustein Ihnen die Argumente dafür, dass die „Keine-Preisvorgabe-für-Gutachtenkosten-Rechtsprechung“ der Instanzgerichte nicht durch das BGH-Urteil zu Mietwagensonderpreisen überholt ist.  > weiter

29.05.2019 · Textbausteine · Autovermieter · Mietwagen

475: Ersatzbeschaffung erst lange Zeit nach Unfall (H)

Der Textbautsein liefert die treffenden Argumente, wenn der Versicherer - gestützt auf ein Urteil des LG Braunschweig - behauptet, es bestehe kein Anspruch auf einen Mietwagen für die ersten Tage nach dem Unfall, wenn der Gschädigte eine Ersatzbeschaffung erst lange Zeit nach dem Unfall vornimmt.  > weiter

07.05.2019 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

RA011: Restwertverkauf – wenn beklagter Versicherer auf OLG Braunschweig verweist: Schriftsatzmodul

Das OLG Braunschweig hat in einem nicht mit der BGH-Rechtsprechung übereinstimmenden Urteil entschieden, der Geschädigte müsse beim Haftpflichtschaden den Versicherer vorab informieren, wenn er das Unfallfahrzeug schnell verkaufen wolle, um Liquidität für die Ersatzbeschaffung zu bekommen. Der Textbaustein stellt dieser These die geltende BGH-Rechtsprechung gegenüber.  > weiter

07.05.2019 · Textbausteine · Downloads · Weitere Themen

RA010: Wertminderung auch bei Fiktiver Abrechnung: Standardklagebegründung

Der Textbaustein liefert die Argumente für eine Standardklage, wenn der Versicherer des Schädigers behauptet, bei der fiktiven Abrechnung von Reparaturkosten sei der merkantile Minderwert (Wertminderung) vom Schädiger nicht zu erstatten.  > weiter

30.04.2019 · Textbausteine · Kfz-Sachverständige · Sachverständigenhonorar

474: Gutachten bei Besichtigung in Etappen (H)

Der Textbaustein liefert die Argumente, warum bei einer gutachterlichen Besichtigung in mehreren Etappen die zusätzlichen Kosten erstattungsfähig sind.  > weiter

30.04.2019 · Textbausteine · Kfz-Werkstätten · Reparaturkosten

473: Keine Weiterverwendung von Betriebsstoffen (H)

Der Textbaustein widerlegt die Behauptung des gegnerischen Haftpflichversicherers, Betriebsstoffe hätten vor der Reparatur aufgefangen und wiederverwendet werden müssen.  > weiter

12345