logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Fachbeitrag ·Gutachten

Eigener Schadengutachter trotz Versicherungsgutachter

| Der Geschädigte darf auch dann einen eigenen Gutachter mit der Schadenermittlung beauftragen, wenn der gegnerische Versicherer bereits einen Sachverständigen beauftragt hat. Etwas anderes gilt nach Ansicht des AG Wuppertal nur, wenn die Parteien sich ausdrücklich darauf geeinigt haben, dass der Versicherer den Gutachter entsendet. |

 

Die Rechtslage ist für Haftpflichtschäden eindeutig. Das sehen viele Gerichte so wie das AG Wuppertal (Urteil vom 1.6.2015.4.2015, Az. 32 C 8/14, Abruf-Nr. 144735, eingesandt von Rechtsanwalt Matthias Mayer, Sprockhövel). Die Schwierigkeit liegt jedoch darin, dass Sie in solchen Fällen oft nicht bei dem Telefonat zwischen Ihrem Kunden und dem Geschädigten dabei waren und gelegentlich unklar ist, was da besprochen wurde.

 

Weiterführende Hinweise

  • Beitrag „Eigener Gutachter trotz von der Versicherung eingesetztem Gutachter“, UE 2/2006, Seite 5
  • Beitrag „Gutachten nach einem beanstandeten Kostenvoranschlag“, UE 11/2014, Seite 4
Quelle: Ausgabe 07 / 2015 | Seite 4 | ID 43471778