logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

·Fachbeitrag ·Mietwagen

LG Freiburg jetzt mit Mix aus Schwacke und Fraunhofer

| Die Berufungskammer des LG Freiburg hat ihre Rechtsprechung zur Höhe der erforderlichen Mietwagenkosten geändert. Bisher klar auf Schwacke-Kurs, ist dort nunmehr das arithmetische Mittel aus Schwacke-Mietpreis- und Fraunhofer-Marktpreisspiegel der Maßstab. Als Grund nennt das LG die Vereinheitlichung der Rechtsprechung durch Anpassung an die aktuelle Rechtsprechung des OLG Karlsruhe (LG Freiburg, Urteil vom 6.11.2012, Az. 3 S 141/12; Abruf-Nr. 123546). |

Quelle: Ausgabe 12 / 2012 | Seite 4 | ID 36952490