logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
25821 Treffer für »13-50-2011-2-32-1«
Filtern nach Art
Filtern nach Branchen
Sortieren nach
12345

30.01.2018 · Fachbeitrag aus Praxis Internationale Steuerberatung · Betriebsprüfung mit Auslandssachverhalten

Simultane Betriebsprüfungen und Mitwirkungspflichten des Steuerpflichtigen

Aufgrund der voranschreitenden Globalisierung des Geschäftsverkehrs sehen sich immer häufiger Steuerpflichtige und ihre Berater im Rahmen einer Betriebsprüfung Anfragen seitens der Finanzbehörden ausgesetzt, bei denen Auslandssachverhalte eine Rolle spielen und die weitgehende Auskünfte von allen Beteiligten erfordern. Was dies für die Praxis bedeutet, wird nachfolgend erörtert. Anhand der aktuellen Entscheidung des FG Köln vom 23.5.17 (2 V 2498/16, EFG 17, 1322) soll aufgezeigt werden, ... > lesen

19.10.2020 · Fachbeitrag aus Mietrecht kompakt · Kündigungswiderspruch

Keine Berufung des Mieters auf Härtefallregelung, wenn Vermieter auch fristlos kündigen könnte

Nach § 574 Abs. 1 S. 2 BGB kann der Mieter sich nicht auf einen Härtefall berufen, wenn ein Grund vorliegt, der den Vermieter zur außerordentlichen fristlosen Kündigung berechtigt. Gilt dies auch, wenn der Vermieter wegen Zahlungsverzug fristlos und hilfsweise ordentlich gekündigt hat, der Mieter die rückständige Miete aber innerhalb der Schonfrist zahlt? Im Fall des LG Berlin (GE 19, 966) hat der BGH diese Streitfrage nun geklärt.  > lesen

29.01.2018 · Fachbeitrag aus Erbfolgebesteuerung · Unternehmensnachfolge

Vererbung von GmbH-Anteilen
mit Teilungsanordnung und Vorausvermächtnis

Werden bei der Übertragung von Anteilen an einer Personen- oder Kapitalgesellschaft im Wege der vorweggenommenen Erbfolge nicht sämtliche Anteile übertragen, bedarf es regelmäßig einer begleitenden testamentarischen oder erbvertraglichen Regelung, um auch die Nachfolge in die verbliebenen Anteile zu regeln. Gleiches gilt, wenn eine vorweggenommene Erbfolge nicht gewollt ist und die Unternehmensnachfolge zumindest vorerst testamentarisch geregelt werden soll. Der Musterfall geht auf die ...  > lesen

23.01.2018 · Fachbeitrag aus Planungsbüro professionell · Architektenrecht

Muster-Architektenvertrag für den Neubau eines Gebäudes nach BGB 2018

Am 01.01.2018 ist erstmals im BGB ein eigenständiges Architekten - und Ingenieurrecht im BGB in Kraft getreten. Dieses hat auch Auswirkungen auf die Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträgen ab dem Jahr 2018. Der nachfolgende Mustervertrag für den Neubau eines Gebäudes soll die Anwender in die Lage versetzen, einen angemessenen, fairen Vertrag auf der Grundlage des neuen BGB zu vereinbaren. In den Musterverträgen ist die Zielfindungs- und die Zielerreichungsphase in einem Vertrag ...  > lesen

21.02.2018 · Nachricht aus Einspruch aktuell · Anhängige Verfahren

Anhängige Verfahren des BFH aus dem Februar 2018

Hervorhebenswert sind u. a. die beiden anhängigen Verfahren zur Berücksichtigung von Handwerkerleistungen nach § 35a EStG.  > lesen

26.01.2018 · Fachbeitrag aus Unfallregulierung effektiv · Schadenabwicklung/Haftpflicht/Kasko

Unfall mit Leasingfahrzeug – Besonderheiten kennen und Schäden sicher abwickeln

Das Leasing ist aus dem Wirtschaftsleben nicht mehr wegzudenken. Bei Kunden, die eine Firma betreiben, oder bei Freiberuflern ist es beliebt, weil nicht das ganze Fahrzeug, sondern nur dessen Nutzung bezahlt wird. Man schiebt auch keine Abschreibungswelle vor sich her. Auch Privatkunden greifen gelegentlich zum Leasing. Und wenn dann der Unfall da ist, zeigen sich so manche Tücken. Lernen Sie die Besonderheiten kennen – für den Haftpflicht- und den Kaskoschadenfall – und erfahren Sie, wie ...  > lesen

23.01.2018 · Fachbeitrag aus Apotheke heute · Datenschutz

Neue Anforderungen im Apothekenalltag durch die Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO)

Für Apotheken spielt der Schutz von sensiblen Gesundheitsdaten eine essenzielle Rolle. Das Gebot der Schweigepflicht und der Datenschutz garantieren Patienten in der Apotheke ein hohes Maß an Vertraulichkeit, das die Apotheker als Heilberufler gewährleisten und sie auszeichnet. Mit der ab dem 25.05.2018 für die gesamte EU – also auch für Deutschland – geltenden DSGVO will die EU ein gleich hohes Datenschutzniveau in ganz Europa herstellen. Das hat spürbare Auswirkungen auf den ...  > lesen

13.08.2020 · Fachbeitrag aus Mandat im Blickpunkt · Der praktische Fall

Degressive Abschreibung macht Neuinvestitionen interessanter

Durch das Zweite Corona-Steuerhilfegesetz (BGBl I 20, 1512) können bewegliche Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens, die in 2020 und 2021 angeschafft oder hergestellt werden, degressiv abgeschrieben werden. Dass die als Investitionsanreiz gedachte degressive Abschreibung durchaus ihren Charme hat, verdeutlicht der folgende praktische Fall. > lesen

08.10.2020 · Fachbeitrag aus Praxis Unternehmensnachfolge · Unternehmensnachfolge und Stiftung

Wichtige Überlegungen für die Errichtung einer Unternehmens- bzw. Familienstiftung

Wird im Rahmen der Unternehmensnachfolge eine Stiftung in Betracht gezogen, sind vielfältige Überlegungen anzustellen und Aspekte zu beachten.  > lesen

05.10.2020 · Fachbeitrag aus Familienrecht kompakt · ZGA

Auswirkungen der Insolvenz
auf den Zugewinn in Zeiten von Corona

Die führenden Wirtschaftsinstitute rechnen für den Herbst und Winter mit einer stark steigenden Zahl von Firmeninsolvenzen. Dadurch bedingte Arbeitslosigkeit wird wohl auch mit einer steigenden Anzahl von Privatinsolvenzen verbunden, weil laufende Kredite nicht mehr bedient werden können. Der Beitrag untersucht, wie sich eine Insolvenz – und zwar nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie – auf den ZGA auswirkt.  > lesen

20.12.2019 · Nachricht aus Wirtschaftsdienst Versicherungsmakler · Buchführung

Geschäftsunterlagen – das darf 2020 in den Reißwolf

Same procedure as every year – zu Beginn eines Jahres stellen Sie sich im Maklerunternehmen die Frage: Welche Geschäftsunterlagen darf ich aussortieren? Die Antwort liefert die folgende alphabetische Übersicht „Aufbewahrungsfristen 2020“ mit allen Unterlagen, deren Aufbewahrungsfrist jetzt abgelaufen ist.  > lesen

08.10.2020 · Nachricht aus StiftungsBrief · Umsatzsteuer/Zweckbetrieb

Auftragsforschung: Veräußerung einer Beteiligung – wGB oder Zweckbetrieb nach § 65 Nr. 9 AO?

Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen sind ein Zweckbetrieb, wenn sich der Träger zu mehr als 50 Prozent aus Zuwendungen der öffentlichen Hand, von Dritten oder aus der Vermögensverwaltung finanziert (§ 65 Nr. 9 AO). Was aber gilt bei Veräußerung einer Beteiligung – ist das noch von § 65 Nr. 9 AO gedeckt? Nein, meint das FG Sachsen. Letztlich entscheiden muss aber der BFH.  > lesen

08.10.2020 · Fachbeitrag aus Praxis Unternehmensnachfolge · Unternehmensverkauf

Diese Faktoren wirken auf die Preisfindung in der Unternehmensnachfolge ein

Fragen zur Preisfindung für ein Unternehmen stellen sich immer dann, wenn das Unternehmen an einen Dritten verkauft werden soll. PU erläutert für die drei gängigen Fallgruppen, bei denen es zu einer Preisermittlung kommt, welche Faktoren Einfluss auf den Verkaufspreis des Unternehmens haben.  > lesen

14.10.2020 · Downloads allgemein aus AStW Aktuelles aus dem Steuer- und Wirtschaftsrecht · Downloads · Einspruchshinweise

Einspruchshinweise (Stand 03.10.2020)

Hier finden Sie aktuelle Einspruchshinweise zu anhängigen Verfahren des BFH, die für Steuerberater relevant sind.  > lesen

23.09.2020 · Checklisten aus PBP Planungsbüro professionell · Bauphysik, Geotechnik, Vermessung … · Verträge/Honorar/Änderungen

Synopse HOA 2013 - 2021

Am 01.01.2021 tritt die Neue HOAI in Kraft. PBP hat beide Fassungen gegegnübergestellt. Die Synopse HOAI 2021 - HOAI 2013 zeigt Ihnen sofort, was sich alles ändert.  > lesen

12345