Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Akquise und Ausbau des Geschäftsfeldes

    Fünf Schritte, wie Sie Mandanten für die Nachfolgeberatung gewinnen

    von Angela Hamatschek, www.kanzlei4you.com, Hoffenheim

    | Sie sind Experte für das Thema Unternehmensnachfolge und haben umfassendes Wissen dazu erworben. Der eine oder andere Steuerberater hat diese Themenspezialisierung sogar mit dem Fachberatertitel gekrönt. Die Mandanten können also kommen. Doch so einfach ist es in der Praxis nicht. Die eine oder andere Nachfolgeberatung ergibt sich aus dem eigenen Mandantenkreis, doch ein eigenes Geschäftsfeld entwickelt sich daraus nicht von selbst. Die folgenden fünf Schritte helfen Ihnen dabei, das Geschäftsfeld Nachfolgeberatung aufzubauen. |

    1. Definieren Sie Ihre Zielgruppe

    Die Frage nach der Zielgruppe ist generell für jede Marketingaktion erfolgsentscheidend. Je genauer Sie wissen, an wen Sie sich wenden wollen, desto bessere Inhalte können Sie erstellen. Im Falle der Nachfolgeberatung klingt das erst mal ganz einfach:

     

    • Alle Unternehmer, die ihre Firma übergeben wollen
          

    Karrierechancen

    Zu TaxTalents