logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

30.01.2020 · Fachbeitrag · Implantologie

Darf ein Implantologe zahntechnische Leistungen zur Diagnose neben der Nr. 9000 GOZ berechnen?

| Sowohl die zahntechnische als auch die zahnärztliche Abrechnung umfasst Leistungen für die Befundung und Diagnose von Modellen und Kieferkörpern im Rahmen einer Implantation. Diese Tätigkeiten können auch vom Zahnarzt ausgeübt werden, da er aufgrund seiner Approbation dazu berechtigt ist. Es handelt sich nicht um „chairside“-Leistungen im Mund, sondern um Analyse- und Folgeleistungen aus dem zahntechnischen Sektor. |