logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

23.07.2020 · Fachbeitrag · Honoraroptimierung

Aufwand für Schablonen nach Nrn. 9003/9005 GOZ analog berechnen: So dokumentieren Sie richtig

| Für die schablonengestützte Implantation gibt es in der GOZ die Nrn. 9003 und 9005. Allerdings beschreiben beide Gebührenziffern nur die Verwendung der Schablone. Unberücksichtigt bleibt der Aufwand des Zahnarztes für deren Planung, Anfertigung und Anpassung. Dieser Aufwand ist gemäß § 6 Abs. 1 GOZ analog zu berechnen. Wie Sie durch richtige Dokumentation Honorarverluste vermeiden, erklärt dieser Beitrag. |