Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Allgemeine zahnärztliche Leistungen

    Vitalitätsprüfung nach Nr. 0070 GOZ: korrekte Liquidation, Faktorerhöhung und Dokumentation

    Bild:©Spectral-Design - stock.adobe.com

    von Anita Koschny, Dental Consulting, Bayreuth, dental-consulting.net

    | Vor Beginn einer Zahnbehandlung kann eine Vitalitätsprüfung der betreffenden Zähne angezeigt sein. Die GOZ sieht dafür die Nr. 0070 vor. Obwohl häufig erbracht, wird diese in der Praxis mangels Dokumentation oft nicht abgerechnet. Dieser Beitrag zeigt Ihnen ‒ auch anhand eines Abrechnungsbeispiels ‒, auf welcher Grundlage Sie die Nr. 0070 GOZ abrechnen und in welchen begründeten Fällen Sie leistungsgerecht steigern können. |

    Leistungsbeschreibung und Abrechnungsbestimmungen

    Die Nr. 0070 GOZ ist berechnungsfähig für die Vitalitätsprüfung durch Kältetest (Kältespray), Wärmetest (erwärmtes Guttapercha) oder elektrischen Impuls.

     

    • Nr. 0070 GOZ: Inhalt und Bewertung
    Leistung
    Punkte
    1,0-fach
    2,3-fach
    3,5-fach

    Vitalitätsprüfung eines Zahnes oder mehrerer Zähne einschließlich Vergleichstest, je Sitzung

    50

    2,81 Euro

    6,47 Euro

    9,84 Euro