logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

17.01.2020 · Fachbeitrag · Arbeitslohn

In diesen Fällen führt die Überlassung eines Werkstattwagens zu Arbeitslohn

| In der betrieblichen Praxis kommt es – insbesondere im Kunden- oder Bereitschaftsdienst ebenso wie im Handwerk – häufig vor, dass Mitarbeitern ein Werkstattwagen für die Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte und ggf. für private Zwecke überlassen wird. Hier stellt sich die Frage, wie diese beiden Nutzungen steuerlich zu behandeln sind. |