logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen
126 Downloads in GStB Gestaltende Steuerberatung
Filtern nach Themen
Filtern nach Art
Sortieren nach
12345

12.02.2018 · Sonderausgaben · Downloads · Unternehmer

Mehr Netto vom Brutto: Mit steuerfreien Arbeitgeberleistungen beim Mitarbeiter punkten

Nettolohnoptimierungen werden bei Arbeitgebern als Instrument der Mitarbeiterbindung immer beliebter. Der Arbeitnehmer kann sich über mehr Netto vom Brutto freuen, das Unternehmen spart Steuern und Sozialabgaben. Und das Lohnsteuerrecht bietet dazu vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. GStB Gestaltende Steuerberatung stellt Ihnen die unterschiedlichen Vergütungsmodelle in einer Sonderausgabe vor.  > weiter

12.02.2018 · Download · Downloads · Unternehmer

Musterformulierung Guthabenkarte

Kreditkartenmodelle sind bei Arbeitgebern als Instrument der Mitarbeiterförderung neuerdings äußerst beliebt. Statt der Ausgabe von Warengutscheinen erwirbt man einfach Guthabenkarten und verteilt diese an die Mitarbeiter. Besonders beliebt sind z. B. Prepaid-Guthabenkarten für Telefon oder iTunes. Nachfolgend finden Sie eine Musterformulierung für die Umsetzung in der Praxis.  > weiter

12.02.2018 · Download · Downloads · Unternehmer

Muster Telekommunikationskosten

Fallen beim Arbeitnehmer erfahrungsgemäß beruflich veranlasste Telekommunikationsaufwendungen an, kann der Arbeitgeber diese Auslagen aus Vereinfachungsgründen ohne Einzelnachweis mit bis zu 20 % des Rechnungsbetrags (max. 20 EUR monatlich) steuerfrei ersetzen. Einen Vordruck, den der Arbeitnehmer ausfüllen sollte, damit der Arbeitgeber ihn zum Lohnkonto nehmen kann, haben wir für Sie vorbereitet.  > weiter

14.12.2017 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Alle Steuerzahler

Arbeitsvertrag: Minijobvertrag bis 450 Euro

Nachfolgend finden Sie einen Arbeitsvertrag für einen Minijob bis 450 Euro.  > weiter

30.11.2017 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Kapitalgesellschaft

Anmeldung der Beendigung der Liquidation

Die Liquidation einer GmbH ist beendet, wenn das Vermögen verteilt ist und keine weiteren Abwicklungsmaßnahmen mehr notwendig sind. Zunächst sind die Liquidatoren zur Erstellung der Schlussrechnung verpflichtet. Danach müssen sie die Beendigung der Liquidation zum Handelsregister anmelden. Ein entsprechendes Musterschreiben haben wir für Sie vorbereitet.  > weiter

30.11.2017 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Kapitalgesellschaft

Anmeldung der Auflösung der GmbH

In der Praxis kann es immer wieder notwendig sein, eine alteingesessene GmbH zu beenden, sei es wegen Strukturwandel oder weil die Erben an der Fortführung des Unternehmens kein Interesse haben. Als letzter Ausweg bleibt oft nur die Liquidation der GmbH. Die Anmeldung der Auflösung sollte mit der Anmeldung der Liquidatoren verbunden werden. Ein entsprechender Musterantrag steht zum Download für Sie bereit.  > weiter

02.11.2017 · Sonderausgaben · Downloads · Alle Steuerzahler

Checkliste „Steuergestaltung 2017/2018"

Ob Kassen-Nachschau, die viel diskutierte Verfahrensdokumentation oder Sanierungsgewinne – nie gab es so viele brandheiße Themen, die ständig im Fluss sind und nahezu jeden Mandanten betreffen. Als Steuerberater wird es somit immer schwerer, hier nicht den Überblick zu verlieren und vorausschauend zu beraten. Und passend zum Jahreswechsel kommt mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz zum 1.1.18 noch eine umfassende Reform der betrieblichen Altersvorsorge auf Sie zu. Und das sind nur einige ...  > weiter

02.08.2017 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Weitere Themen

Mustervertrag Zuwendungsnießbrauch

 > weiter

02.08.2017 · Checklisten · Downloads · Weitere Themen

Anwendung des gesonderten Steuertarifs gemäß § 32d EStG

 > weiter

02.08.2017 · Checklisten · Downloads · Weitere Themen

Checkliste Außenprüfung

 > weiter

07.07.2017 · Checklisten · Downloads · Alle Steuerzahler

Checkliste „Versäumte Sperrfristen als Haftungsfalle“

Steuerberater stehen permanent unter dem Druck, für ihre Mandanten durch Steuergestaltungen das beste Ergebnis herauszuholen. Doch bei vielen Steuersparmodellen sind die Vergünstigungen an Sperrfristen geknüpft. Werden diese – oft unbemerkt und erst nach Jahren – verletzt, fallen die Steuervorteile rückwirkend weg. Auf den Mandanten kommen erhebliche Steuernachzahlungen zu und häufig wird er sich an seinem Steuerberater schadlos halten wollen. Diese Checkliste soll als ...  > weiter

07.07.2017 · Sonderausgaben · Downloads · Alle Steuerzahler

Versäumte Sperrfristen als Haftungsfalle für den StB - So vermeiden Sie den Super-Gau

Steuerberater stehen permanent unter dem Druck, für ihre Mandanten durch Steuergestaltungen das beste Ergebnis herauszuholen. Doch bei vielen Steuersparmodellen sind die Vergünstigungen an Sperrfristen geknüpft. Werden diese – oft unbemerkt und erst nach Jahren – verletzt, fallen die Steuervorteile rückwirkend weg. Auf den Mandanten kommen erhebliche Steuernachzahlungen zu und häufig wird er sich an seinem Steuerberater schadlos halten wollen. Damit Sie hier nicht in die ...  > weiter

06.07.2017 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Kapitalgesellschaft

Mustervertrag Forderungsabtretung

Gesellschafter, die ihrer GmbH ein Darlehen gewährt haben, können den Wertverlust ihres Darlehens in der Krise der Gesellschaft nur unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich geltend machen. In diesen Fällen sollte überlegt werden, ob die Forderung zum Beispiel an den Ehepartner oder einen anderen nahen Angehörigen veräußert werden kann. Eine entsprechende Musterformulierung haben wir vorbereitet.  > weiter

06.03.2017 · Checklisten · Steuererklärungen · 2016

Einkommensteuererklärung 2016 (02/2017)

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Flut von Neuregelungen, die bei der Erstellung der Steuererklärungen 2016 zu beachten sind. Wir haben unsere praxiserprobte und bewährte Checklisten für Sie an die aktuellen Entwicklungen aus Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung angepasst. Mit dieser ausführlichen, achtseitigen Checkliste zur Erstellung der privaten Steuererklärung behalten Sie den Überblick über die vielen Punkte, die Sie im Bereich der persönlichen ...  > weiter

06.03.2017 · Checklisten · Steuererklärungen · 2016

Betriebliche Steuererklärungen 2016 (02/2017)

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Flut von Neuregelungen, die bei der Erstellung der Steuererklärungen 2016 zu beachten sind. Wir haben unsere praxiserprobte und bewährte Checkliste für Sie an die aktuellen Entwicklungen aus Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung angepasst. Hierdurch erhöhen Sie die Arbeitseffizienz in Ihrer Kanzlei und erleichtern Ihren Mitarbeitern die Arbeit. Unsere Checkliste für die Erstellung der betrieblichen Steuererklärung führt Sie bequem und ...  > weiter

12345