logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

21.10.2020 · Erledigtes Verfahren · ErbStG § 7 Abs 7 S 1 · II R 34/17

Schenkungsteuer, Geschäftsanteil, Treuhänder

Letzte Änderung: Gestern, 17:00 Uhr, Aufgenommen: Gestern, 18:45 Uhr

Steuerbarkeit der Geschäftsanteilsübertragung auf einen Pooltreuhänder nach § 7 Abs. 7 ErbStG ohne Übergang von Vermögenssubstanz:Stellt der Erwerb eines Geschäftsanteils zum Nennbetrag durch einen sog. Pooltreuhänder, der den erworbenen Geschäftsanteil treuhänderisch bis zur Aufnahme eines neuen Gesellschafters zu halten hatte, einen Vorgang dar, der Schenkungsteuer auslöst?

Gericht: Bundesfinanzhof

Aktenzeichen: II R 34/17

Normen: ErbStG § 7 Abs 7 S 1

Erledigt durch: Urteil vom 06.05.2020, unbegründet

Rechtsmittelführer: Verwaltung