logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

21.07.2020 · Erledigtes Verfahren · GrStG § 17 Abs 1 · II R 10/17

Grundsteuer, Grundsteuermessbetrag, Fortschreibung, Zurechnungsfortschreibung

Letzte Änderung: 21. Juli 2020, 10:15 Uhr, Aufgenommen: 20. April 2017, 18:15 Uhr

Dingliche Wirkung eines Grundsteuermessbescheids:Beschränkt sich eine Neuveranlagung des Einheitswerts anlässlich eines Eigentumswechsels auf die Bestimmung des neuen Steuerschuldners? Ist also die Zurechnungsfortschreibung durchzuführen ohne zu prüfen, ob auch eine Wertfortschreibung zu erfolgen hat?

Gericht: Bundesfinanzhof

Aktenzeichen: II R 10/17

Normen: GrStG § 17 Abs 1, GrStG § 16 Abs 1, GrStG § 41, AO § 184 Abs 1 S 4, AO § 182 Abs 2 S 1, BewG § 19 Abs 1, BewG § 19 Abs 3, BewG § 22

Erledigt durch: Urteil vom 12.02.2020, durcherkannt

Rechtsmittelführer: Verwaltung