logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

12.11.2020 · Fachbeitrag · DRG-Abrechnung

OPS 8-980: Ärztliche Behandlungsleitung bedeutet nicht ständige Anwesenheit!

| Der OPS-Code 8-980 (Intensivmedizinische Komplexbehandlung) verlangt im Rahmen seiner strukturellen Mindestmerkmale eine Behandlungsleitung durch einen Facharzt mit der Zusatzweiterbildung „Intensivmedizin“. Der Wortlaut der Mindestmerkmale gibt allerdings keinen Aufschluss darüber, in welcher Art und in welchem Umfang die Behandlungsleitung auf der Station organisiert und sichergestellt sein muss. Dementsprechend ist diese Frage häufig Gegenstand sozialgerichtlicher Verfahren. Das Sozialgericht (SG) München hat jetzt eine bemerkenswerte – und für die Organisation der Behandlungsleitung relevante – Entscheidung getroffen (Urteil vom 23.07.2020, Az. S 15 KR 2143/18). |