logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

03.12.2019 · Fachbeitrag · Privatliquidation

Analog-Abrechnung videogestützter Prozeduren

| Frage: „Kann man den Zuschlag 5298 (Bildverstärker-Radiographie) eigentlich auch analog ansetzen für andere videogestützte Prozeduren? Zum Beispiel für Laparoskopien/Pelviskopien oder urologische endoskopische Eingriffe bzw. für den Einsatz des Da-Vinci-Systems? Offiziell ist dieser Zuschlag analog nur für die Gastroenterologen konzipiert, oder?“ |