logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

04.04.2019 · Fachbeitrag · Interview

„Patienten sind Experten für ihre eigenen Präferenzen und Prioritäten!“

| Mit dem Patientenrechtegesetz erhielten Patienten 2013 das Recht, gut, vollständig und verständlich informiert und aufgeklärt zu werden (CB 11/2012, Seite 11). Über die Behandlung sollen sie gemeinsam mit dem Arzt entscheiden. Funktioniert das? Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein hat am Campus Kiel ein Projekt gestartet, um Shared Decision Making (SDM) in Krankenhäusern zu verankern. Ziel ist ein gemeinsamer Entscheidungsprozess, bei dem sowohl evidenzbasierte medizinische Informationen als auch die persönlichen Präferenzen des Patienten berücksichtigt werden. Das Projekt wird aus dem Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) für vier Jahre mit insgesamt ca. 13,6 Mio. Euro gefördert. Ursula Katthöfer ( www.textwiese.com ) sprach mit dem Projektverantwortlichen Prof. Dr. Friedemann Geiger. |