Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • ·Fachbeitrag ·Interview

    Digitalisierung in der Klinik: „Nicht den Fehler machen, das Rad neu erfinden zu wollen!“

    | Der digitale Wandel stellt in der Gesundheitsversorgung eine Chance dar. Welche Möglichkeiten sich im Klinikalltag schon heute bieten, darüber sprach Chefärzte-Coach und „Ressourcen Detektiv“ Diana Runge M. A. (dianarunge.de) mit dem Chefarzt der Sportklinik an der „Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe“ Dr. Markus-Johannes Rueth. |

     

    Frage: Welche Vorteile bietet der digitale Wandel im Klinikalltag?

     

    Antwort: Schon jetzt gibt es tolle Möglichkeiten bei Patientenprozessen, z. B. durch ein klinikinternes IT- und Terminierungstool und in der Verfügbarkeit von Informationen. Durch ein digitales, strukturiertes Entlassmanagement spare ich Zeit. Als Arzt und Manager bin ich flexibler, ich bin nicht mehr an das Büro gebunden. Unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Belange kann der Einblick in die digitale Patientenakte von überall in der Klinik erfolgen, z. B. per iPad.