Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • 04.05.2009 |Der GOÄ-Spiegel

    Laboruntersuchung: Nr. 3511 GOÄ statt Nr. 3500 GOÄ

    Im GOÄ-Spiegel des „Chefärzte Brief“ Nr. 4/2009 ist uns beim Beitrag zur Berechnung der Laboruntersuchung auf vorzeitigen Blasensprung auf der Seite 18 oben ein Fehler unterlaufen: Statt der dort angeführten Nr. 3500 GOÄ muss es „Nr. 3511 GOÄ“ heißen. Wir bitten um Entschuldigung. 

     

    Quelle: Ausgabe 05 / 2009 | Seite 20 | ID 126461