logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

01.11.2004 | Alle Fachgebiete

Wesentliche Hilfestellung bei der Argumentation zur "Zielleistung"

Die im "Chefärzte Brief" mehrfach dargestellte Auslegung der "Zielleistung" (zum Beispiel "Chefärzte Brief" Nr. 6/2004, Seite 17 f.) wird inzwischen auch in der juristischen Fachliteratur vertreten. Zum Verständnis der Zielleistung aus juristischer Sicht ist der Aufsatz von Prof. Dr. Schulte-Nölke aus der "Neuen Juristischen Wochenschrift" (NJW) Nr. 32/2004 unter dem Titel "Zur Vergütung privatärztlicher Operationsleistungen" sehr zu empfehlen. Wenn Sie sich nicht selbst damit auseinandersetzen möchten, sollten Sie als eventuell Betroffener Ihren Rechtsbeistand darauf hinweisen.

Quelle: Ausgabe 11 / 2004 | Seite 20 | ID 96931