logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

01.03.2004 · Fachbeitrag · Floating Rate Notes

Mit Floatern erfolgreich die Zinswende nutzen

| Die Expertenprognosen für den Rentenmarkt 2004 könnten kaum eindeutiger sein: Die Zinsen werden diesseits und jenseits des Atlantiks steigen. Für Sparer bedeutet diese Aussicht, auf kurzfristige Festgelder zu setzen, lang laufende Zinspapiere zu verkaufen, Rentenfonds eher unterzugewichten oder Anleihen ganz zu meiden. Hinzu kommen die Kursverluste aus 2003 bei Anleihen, denn dort erfolgte bereits die Zinswende. Und steigende Zinsen bedeuten fallende Rentenkurse. Besitzer von Floating Rate Notes - kurz Floater genannt - profitieren von solchen Nachrichten. Sie partizipieren laufend von Zinsanstiegen - ohne Kursverluste. Der folgende Beitrag zeigt auf, wie Floater funktionieren, welche verschiedenen Angebote es gibt und warum sie gerade jetzt ein interessantes Investment sind. |