Praxiswissen auf den Punkt gebracht.
logo
  • Meine Produkte
    Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen.
Menu Menu
MyIww MyIww
  • 92 Downloads in ZP Zahnarztpraxis professionell
    Filtern nach Themen
    Filtern nach Art
    Sortieren nach
    12345

    07.10.2019 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Recht

    Musterschreiben: Datenschutz im Bewerbungsverfahren - Aufbewahrung von Unterlagen

    Auch im Bewerbungsverfahren muss der Zahnarzt als Arbeitgeber die Regelungen der DS-GVO und des BDSG beachten. Gerade mit dem längeren Aufbewahren von Bewerbungsunterlagen muss der Bewerber einverstanden sein. Hier das Muster für eine schriftliche Einverständniserklärung.  > weiter

    07.10.2019 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Recht

    Musterschreiben: Datenschutz bei Mitarbeiterfotos im Internet oder in sozialen Medien

    Die Nutzung von Fotos Ihrer (aktuellen) Mitarbeiter im Internet, im Intranet oder in sozialen Medien setzt die freiwillige Einwilligung des einzelnen Mitarbeiters voraus. Hierfür können Sie die folgende Formulierung nutzen.  > weiter

    04.10.2019 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Effiziente Praxisführung

    Musterschreiben: Einfühlungsverhältnis während Probearbeit

    Der Praxisinhaber trägt die Beweislast dafür, dass mit dem Bewerber kein Arbeitsvertrag, sondern nur ein „Einfühlungsverhältnis“ vereinbart worden ist. Dies gilt insbesondere, wenn bei einer Vorstellungsrunde schon über konkrete Tätigkeiten, Arbeitszeiten, Vergütung etc. gesprochen worden ist. Formulieren Sie deshalb ein „Einfühlungsschreiben“ und versenden oder händigen Sie dieses vor Beginn des „Einfühlungsverhältnisses“ aus.  > weiter

    23.09.2019 · Downloads allgemein · Downloads · Effiziente Praxisführung

    Vorlage: Tagesplaner

    Dieser Tageplaner hilft Ihnen, strategische Praxisziele strukturiert zu planen und abzuarbeiten. Er kann zielbezogen und dauerhaft verwendet werden.  > weiter

    28.08.2019 · Checklisten · Downloads · Effiziente Praxisführung

    Checkliste: Das hilft beim Changemanagement

    Wandel der klassischen Praxisstrukturen, neue Versorgungsangebote, Digitalisierung, steigender Kostendruck und zunehmende Bürokratie, der Wunsch nach flexiblen Arbeitszeitmodellen etc. verändern den Zahnarztmarkt. Auch die Tatsache, dass sich Patienten immer mehr als Kunden und die Praxis als Dienstleister verstehen, kann Veränderungen erfordern. Sie und Ihr Team müssen sich hier zwangsläufig anpassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Wer diese Prozesse erfolgreich begleiten und sein Team ...  > weiter

    28.08.2019 · Checklisten · Downloads · Effiziente Praxisführung

    Checkliste: Optimierung Ihrer Praxisstruktur

    Die Inhaberin von Dental Consulting Anita Koschny hat bei ihren Kunden nachgefragt, was die größten Herausforderungen für Zahnärzte als Unternehmer in der Praxisführung sind. Basierend auf diesen Antworten wurden in den einzelnen Zahnarztpraxen Lösungsansätze erarbeitet, mit denen jeweils die eigene Praxisstruktur geordnet und optimiert werden konnte. Anhand der genannten Teilschritte können auch Sie Ihre Praxisstruktur überprüfen und optimieren.  > weiter

    02.05.2019 · Checklisten · Downloads · Effiziente Praxisführung

    Vorbereitungsassistent: Das kann und muss der Zahnarzt bei der Ausbildung beachten

    Die zahnärztliche Weiterbildung dient der Erlangung einer Fachbezeichnung (z. B. Fachzahnarzt für Oralchirurgie), dauert drei Jahre und kann nur bei einem zur Weiterbildung ermächtigten Zahnarzt stattfinden. Demgegenüber steht die Ausbildung eines Assistenten in der zweijährigen Vorbereitungszeit nach § 3 Zahnärzte-ZV allen niedergelassenen Zahnärzten frei. Mit anderen Worten kann jeder niedergelassene Zahnarzt oder Vertragszahnarzt eines MVZ einen Assistenten ausbilden.  > weiter

    02.05.2019 · Checklisten · Downloads · Effiziente Praxisführung

    Zulassung und Erweiterung von Z-MVZ seit dem 01.05.2019

    Durch das TSVG sollen die Anbietervielfalt in der vertragszahnärztlichen Versorgung gesichert und eine Anbieterdominanz durch Z-MVZ-GmbH in Trägerschaft weniger Investoren über zwischengeschaltete Krankenhäuser verhindert werden. Die Begrenzung erfolgt seit dem 01.05.2019 über einen maximal zulässigen Versorgungsanteil, der bestimmte prozentuale Grenzen in einem Planungsbereich nicht übersteigen darf. Die Anteile richten sich nach dem Versorgungsgrad des jeweiligen Planungsbereichs.  > weiter

    27.03.2019 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Effiziente Praxisführung

    Vereinbarung eines Ausfallhonorars bei Terminversäumnis

    Als Zahnarzt können Sie bei Terminversäumnis durch den Patienten nur dann einen Anspruch geltend machen, wenn Sie mit dem Patienten einen festen Behandlungstermin vereinbart haben, der Patient schriftlich darauf hingewiesen wurde, dass bei Nichterscheinen oder Unpünktlichkeit die reservierte Zeit in Rechnung gestellt wird und Ihnen als Zahnarzt auch tatsächlich ein Schaden entstanden ist, also kein „Ersatzpatient“ behandelt werden konnte.  > weiter

    21.02.2019 · Musterverträge und -schreiben · Downloads · Recht

    Anschreiben an Mitarbeiter, Resturlaub zu nehmen

    Als Praxisinhaber müssen Sie Ihre Mitarbeiter rechtzeitig und klar auf nicht genommenen Jahresurlaub hinweisen. Nimmt der Mitarbeiter daraufhin den Resturlaub nicht, verfällt sein Urlaubsanspruch endgültig und entschädigungslos.  > weiter

    30.01.2019 · Checklisten · Downloads · Effiziente Praxisführung

    Checkliste: Die korrekte Ausstattung des Aufbereitungsraums

    Für die sichere Aufbereitung der Medizinprodukte sind die korrekte Aufteilung und die notwendige Ausstattung des Aufbereitungsraums in der Zahnarztpraxis Basisvoraussetzungen. In diesem Raum muss zwischen der unreinen und der reinen Zone korrekt getrennt werden und die notwendigen Schutzausrüstungen oder Materialien müssen vorhanden sein.  > weiter

    28.01.2019 · Sonderausgaben · Downloads · Effiziente Praxisführung

    Sonderausgabe "Investoren und Z-MVZ"

    Immer mehr fachfremde Investoren drängen in den Dentalmarkt und übernehmen systematisch Zahnarztpraxen in ganz Deutschland. Doch kann ein verlockendes Übernahmeangebot auch halten, was es verspricht? Lauern darin womöglich rechtliche Fallen oder finanzielle Nachteile im Ruhestand? Die Sonderausgabe von ZP Zahnarztpraxis professionell spielt die verschiedenen Modelle, Angebote und Konditionen durch.  > weiter

    07.01.2019 · Downloads allgemein · Downloads · Effiziente Praxisführung

    Checkliste: Optimieren Sie die Managementstruktur in einer wachsenden Zahnarztpraxis

    Deutschlands Zahnarztpraxen werden immer größer. Gründe dafür sind u. a. ein immer intensiverer Wettbewerb durch eine wachsende Zahnarztdichte und die gewandelten Präferenzen jüngerer Arbeitnehmer (z. B. Angestelltenverhältnis, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, flexible Arbeitszeiten). Ab einer bestimmten Mitarbeiterzahl können Sie als Praxisinhaber nicht mehr allein Ihre Praxis effizient führen und zugleich noch Patienten behandeln. Sie vermeiden Überlastungen, indem Sie Ihre ...  > weiter

    04.12.2018 · Downloads allgemein · Downloads · Recht

    Tabelle: Vergleich Aufzeichnungspflichten StrlSchG - RöV

    Die vormals in § 28 RöV normierten Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten finden sich in § 85 StrlSchG wieder. Im Wesentlichen hat das StrlSchG zum 31.12.2018 die Aufzeichnungspflichten der RöV unverändert übernommen. Demgegenüber sind die Unterschiede allenfalls marginal.  > weiter

    18.10.2018 · Sonderausgaben · Downloads · Recht

    Sonderausgabe "DS-GVO aktuell: Erste Erfahrungen und typische Abmahnrisiken in der Zahnarztpraxis"

    Seit der Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) im Mai 2018 ist die befürchtete Abmahnwelle zwar ausgeblieben, doch der Handlungsbedarf bleibt - auch in Zahnarztpraxen. Denn der Umgang in der Praxis wirft eher immer neue Zweifel auf. Die Unsicherheit nimmt deshalb sogar zu. Die ZP-Sonderausgabe trägt all diesen Gedanken Rechnung und hilft Ihnen u. a. mit übersichtlichen Checklisten, rechtssicheren Musterformulierungen bei der Umsetzung der DS-GVO.  > weiter

    12345