logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

28.05.2020 · Nachricht · Fiktive Abrechnung

Fiktive Abrechnung: Preiserhöhungen = Nachschlag

| Für die fiktive Abrechnung gelten die Preise, die die in Bezug genommene Werkstatt zum Zeitpunkt der vollständigen Schadenersatzleistung oder am Ende der mündlichen Verhandlung des Rechtstreits verlangt. Auf die Preise zum Unfallzeitpunkt kommt es nicht an. Preiserhöhung während der Regulierung gehen also zulasten des Schädigers bzw. dessen Versicherers (BGH, Urteil vom 18.02.2020, Az. VI ZR 115/19, Abruf-Nr. 215406 215406 ). |