logo logo
Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Anmelden
Menu Menu
MyIww MyIww
Jetzt testen

04.05.2009 |Gutachten

Kurzgutachten bei Bagatellschaden

Lässt der Geschädigte bei einem Schaden in Höhe von brutto 508 Euro von einem Sachverständigen eine Schadenkalkulation für einen Grundpreis von 50 Euro zuzüglich Kosten für Fotos anfertigen, verstößt er damit nicht gegen die Schadenminderungspflicht (AG Mainz, Urteil vom 19.3.2009, Az: 83 C 561/08, eingesandt von Rechtsanwalt Lutz Imhof, Aschaffenburg; Abruf-Nr. 091364

Unser Service: Beachten Sie dazu den Textbaustein 215. 

Quelle: Ausgabe 05 / 2009 | Seite 3 | ID 126410